Analyse und Handhabung des Agptek LW11.

Zu Beginn

Sie können feststellen, dass verbundene Uhren identisch sind, mit einem kleinen Bildschirm, eher zerbrechlich und nicht sehr skalierbar?  Es gibt immer eine neue Version einer Uhr im Abstand von einigen Wochen oder Monaten, und angesichts der Vielzahl der möglichen Optionen ist es kompliziert, sich zurechtzufinden.
 

 

Die Höhepunkte dieser verbundenen Uhr sind :
– Seine gesundheitsorientierten Funktionalitäten
– Sein täglicher Gebrauch
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, klarer zu sehen.
 

Die perfekte Uhr für die Gesundheitsüberwachung? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Unter diesem Gesichtspunkt ist die LW11 eine gute Wahl. Es war eindeutig nicht als ideales Instrument zur Überwachung Ihrer Gesundheit konzipiert.

 Anstatt die Uhr mit einem bekannten System zu betreiben, entschied sich Oppo für ein eigenes tragbares Betriebssystem.Die Bedienung ist weniger intuitiv als bei anderen Uhren. Wir hätten etwas Konventionelleres vorgezogen.
 Nach einigen Wochen werden Sie sich mit der Handhabung wohler fühlen.
 Wenn die Überwachung Ihres Schlafes eine Priorität ist, wird Sie dieses LW11 interessieren.
Das Propriétaire-Betriebssystem der Uhr dient als Schlafmonitor. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Schlaf- und Ruhegewohnheiten zu überwachen. Bei allen Tests, die wir durchführen konnten, scheint dieses Modell die beste Punktzahl in Bezug auf die Gesundheitsüberwachung zu haben.
Die Empfindlichkeit des Beschleunigungsmessers ist in der Lage, selbst Mikrovibrationen des Handgelenks und des Arms zu erfassen. Es wird dann möglich sein, Ihre Aktivitäten während des Tages zu verfolgen. Das heißt, dass die Gesten der Hand oder der Arme in Bewegung umgesetzt werden, mit Ihrer Gesundheitsanwendung synchronisiert werden und zu einer Gesundheitsberatung führen.
 Es kann Ihre Herzfrequenz und Ihre Bewegungen überwachen und diese Daten dann an die zugehörige Anwendung übertragen.
 Es gibt keinen Sensor und keine Anwendung, die die Kurve des Elektrokardiogramms auf dieser Uhr reproduzieren.

Eine verbundene und praktische Uhr 

Sind Sie immer noch skeptisch, eine intelligente Uhr zu kaufen, weil Sie an ihrer tatsächlichen Notwendigkeit zweifeln? Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht. Genau das zeigt der LW11-Test.
 Was das Alltagsleben betrifft, lässt Agptek dieses Modell an der Spitze der Rangliste stehen. Mit dieser Uhr können Sie sich mit allem beschäftigen, während Sie informiert bleiben.
 Dieses Modell verfügt nicht über GPS. Nicht unter dieser Wache.
 Diese Uhr ist wasserdicht konstruiert. Der Hersteller gibt an, dass er die richtige Wasserdichtigkeitsklasse hat und dass Sie ihn sogar in eine Tiefe von mehreren Metern eintauchen können. Diesen letzten Punkt haben wir noch nicht getestet, aber wir können das Unternehmen beim Wort nehmen.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Ein geniales Merkmal dieses LW11 ist die Möglichkeit, drahtlos aufgeladen zu werden. Sie müssen kein Kabel mehr einstecken, um es aufzuladen.
 Bei dieser Uhr haben Sie keinen Touchscreen. Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Schließlich werden Musikliebhaber die Möglichkeit zu schätzen wissen, Musik auf diesem Modell zu hören.Es ist eine Option, die es zum idealen Alltagszubehör macht.
 

Eine verbundene Uhr für den Sport 

Die angeschlossene Uhr bietet eine interessante Alternative zu Ortungsgeräten, die nur auf Sport oder Gesundheit ausgerichtet sind. Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.  Und in Bezug auf das LW11 ist hier, was es ist.
Dieses neue Modell ist nicht für diejenigen gedacht, die regelmäßig Sport treiben. Es ist interessant, aber nicht für diejenigen, die ihre sportlichen Ergebnisse verbessern wollen.
Ein negativer Punkt ist das Fehlen eines eingebauten GPS. Nur durch Pairing zwischen Telefon und Uhr kann die zurückgelegte Position oder Entfernung verfolgt werden.
Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 Agptek Uhren sind auch dazu bestimmt, Fitnessdaten wie die Herzfrequenz zu verfolgen.
 Und mehr noch, es ist in der Lage, die Anzahl der während des Tages verbrannten Kalorien zu messen.
 
Ein schönes Detail an dieser Uhr ist, dass Sie Musik hören können. 

Die Uhr und mögliche Anwendungen 

Die am besten vernetzten Uhren auf dem Markt laufen unter Wear OS für Androïd oder watchOS für Apple, aber es gibt auch andere. Zugehörige Anwendungen erlauben nicht die gleichen Nutzungsarten. Mehr oder weniger komplexe Anwendungen, die Messungen oder Analysen erleichtern.
 Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Die Wahl dieser Uhr wird nur bei den darin enthaltenen Anmeldungen getroffen. Sie müssen überprüfen, ob die standardmäßig installierten Anwendungen für Sie geeignet sind.
Der Bildschirm hat eine ausreichende Größe – 1.3 Zoll – und die Daten werden korrekt angezeigt.Wenn Sie eine zusätzliche Anwendung zu den standardmäßig installierten benötigen, müssen Sie sich an ein anderes Modell wenden.Es bleibt jedoch ein einfaches und billiges Produkt für grundlegende Verwendungszwecke.
 

Die LW11 schließlich… 

Zusammenfassend ist es eine gute Befriedigung.Gut konzipiert, wird die LW11 für viele Benutzer geeignet sein.
 Hier sind die wenigen Gründe, die das Ranking zusammenfassen:
– Seine gesundheitsorientierten Funktionalitäten
 – Sein täglicher Gebrauch
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen