Analyse und Handhabung des Amazfit amazfit bip lite.

In wenigen Worten 

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung. Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Sein täglicher Gebrauch
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Die amazfit bip lite, die richtige für eine gesunde Nutzung? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie ergänzen oder ersetzen die Fitnessüberwachungsgeräte, mit denen Sie vielleicht vertraut sind.
 Der amazfit bip lite ist im Vergleich zu den neuesten Geräten auf dem Markt ein wenig veraltet. Dies hindert Sie nicht daran, es aus ästhetischen Gründen zu kaufen.

Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es wird notwendig sein, sich an die Schnittstelle zu gewöhnen, bevor Sie den vollen Nutzen aus Ihrer Uhr ziehen können. Wir hätten etwas Konventionelleres vorgezogen.
 Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen ist dieses Modell nicht mit einer Schlafüberwachung ausgestattet.
 Es ist kein Beschleunigungsmesser an dieses Uhrenmodell angeschlossen. Ein Gerät, das sehr nützlich ist, wenn Sie Ihre Bewegungen verfolgen wollen, z.B. wenn Sie einen Sturz feststellen wollen.
 Es ermöglicht Ihnen auch die einfache Überwachung Ihres Herzschlags und die Generierung von Warnmeldungen, falls es zu viele Schläge gibt.
 Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Interessant für das Alltagsleben? 

Sind alle verbundenen Uhren Gadgets oder sind einige von ihnen etwas Besonderes? Inwiefern ist dies in Ihrem täglichen Leben nützlich? Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese amazfit bip lite jetzt zu kaufen.
 Wenn es um das tägliche Leben geht, fragt man sich, was das Amazfit gedacht hat. Sie erlaubt es diesem Modell nicht, den täglichen Bedarf zu decken.
 In Bezug auf die Autonomie versichert Amazfit, dass es 45 Tage dauern wird.
Dieses Modell verfügt nicht über GPS. Amazfit hielt es nicht für angebracht, sie zu installieren.
 Am Bestimmungsort ist diese Uhr nicht wasserdicht.
 Sie müssen auf die Höhe des Bildschirms achten, der kein verstärktes Glas hat.
 Über einen intuitiven Touchscreen können Sie auf die verschiedenen Funktionen der Uhr zugreifen. Es wird nicht möglich sein, Ihre Zahlungen ohne Kontakte zu tätigen, da es ohne die NFC-Funktion auskommt. Bei regelmäßiger Nutzung wird das Fehlen eines Musikabspielgerätes bedauert. Der Hersteller hielt es nicht für notwendig, sie einzufügen.
 

Das richtige Modell zur Analyse seiner sportlichen Aktivität? 

Eine angeschlossene Uhr kann es Ihnen ermöglichen, Ihre sportlichen Aktivitäten zu verfolgen, aber nicht nur das. Sie ist für viele körperlich aktive Menschen eine relevante Wahl. Wir erklären, was amazfit bip lite für Sie tun kann.
 Amazfit hat diese Uhr für körperlich aktive Benutzer nicht wirklich zur Verfügung gestellt. Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Ein negativer Punkt ist das Fehlen eines eingebauten GPS. Das bedeutet, dass Sie Ihr Smartphone mit Ihrer Uhr mitführen müssen, wenn Sie Ihre Lauf-, Rad- oder Wander-Session genau verfolgen wollen.
 Aufgrund des Fehlens einer SIM-Karte können Sie die Tracking-Daten nicht direkt von der Armbanduhr verfolgen. Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 Außerdem verfügt diese Smartwatch über einen Sensor zur Messung des Herzschlags.
Und mehr noch, es ist in der Lage, die Anzahl der während des Tages verbrannten Kalorien zu messen.
 
Wenn Sie sich Sport ohne Musik nicht vorstellen können, ist dies mit dieser Uhr nicht möglich. 

Die Uhr und mögliche Anwendungen 

Auf Smartwatches sind verschiedene Betriebssysteme installiert. Zugehörige Anwendungen erlauben nicht die gleichen Nutzungsarten. Anwendungen, die der Gesundheitsüberwachung, aber auch der Leistungsmessung im Sport entsprechen können.
 Dieses Modell ist nicht wirklich darauf ausgelegt, neue Anwendungen zu installieren. 
Aufgrund des proprietären Betriebssystems können Sie dieser angeschlossenen Uhr keine weiteren Anwendungen hinzufügen. Abgesehen von denen, die beim Start installiert wurden, keine andere Wahl.
 Was die Installation neuer Anwendungen anbelangt, so wird dies in diesem Zusammenhang nicht diskutiert. Es bleibt jedoch ein einfaches und billiges Produkt für grundlegende Verwendungszwecke.
 

Was ist mit der amazfit bip lite? 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Andererseits wissen Sie, dass es bei einem sehr attraktiven Preis eine einfache Wahl sein kann.
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen