Analyse und Handhabung des Amazfit EU-234338.

Zu Beginn

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung. Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Nicht genug Funktionalität für eine gute Gesundheitsüberwachung
– Sein täglicher Gebrauch
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Hier ist im Einzelnen, was es ist, je nachdem, wie Sie es verwenden werden.
 

Gesundheitliche Folgefrage, was ist die EU-234338 wert? 

Tracking-Systeme für angeschlossene Uhren sind sehr ausgeklügelt geworden und können perfekt Informationen über Ihren körperlichen Zustand liefern. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Basierend auf unseren Tests hat dieses EU-234338 eine niedrige Punktzahl für eine gesunde Verwendung.  Sie war eindeutig nicht als Instrument zur Überwachung Ihrer körperlichen Verfassung gedacht.

 Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es wird notwendig sein, sich an die Schnittstelle zu gewöhnen, bevor Sie den vollen Nutzen aus Ihrer Uhr ziehen können. Es ist eine andere Umgebung als wir es gewohnt sind zu sehen.Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Uhren hielt es der Hersteller nicht für sinnvoll, bei diesem Modell eine Schlafüberwachung zu installieren.
 Der in die Uhr integrierte Beschleunigungsmesser liefert genaue Informationen über Ihre Fitness und Gesundheit. Die Bewegungen werden dann täglich analysiert und verglichen.Mit anderen Worten: Durch die Identifizierung von einem Dutzend Handgesten und im Zusammenhang mit der eingebetteten Anwendung erhalten Sie Tipps, um Ihre Gesundheit täglich zu verbessern.
 Es kann Ihre Herzfrequenz und Ihre Bewegungen überwachen und diese Daten dann an die zugehörige Anwendung übertragen.
 Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Eine Smartwatch für den Alltag 

Sind alle verbundenen Uhren Gadgets oder sind einige von ihnen etwas Besonderes? Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht.   Für das EU-234338 ist dies das, was Sie erwarten können.
Wenn es um das tägliche Leben geht, fragt man sich, was das Amazfit gedacht hat. Sie ist weit entfernt von Apple Watch.
 Dieses Modell ist standardmäßig mit GPS ausgestattet. Etwas, das manche als überflüssig, aber schön finden. Auf der anderen Seite sollten Sie die Abnahme der Batteriekapazität im aktiven GPS-Modus beachten.
 Wichtiger Punkt in Bezug auf die Abdichtung, der Hersteller wollte nicht, dass es unter Wasser funktioniert.
Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Trotz einiger interessanter Funktionen verfügt die Uhr nicht über einen Touchscreen.Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Und schließlich, auch wenn es nicht unbedingt notwendig ist, hätten wir es zu schätzen gewusst, Musik hören zu können. Der Hersteller hielt es nicht für notwendig, sie einzufügen.
 

Die Uhr zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit?

Mit einer Smartwatch können Sie in einigen Fällen Ihren sportlichen Fortschritt einfach aufzeichnen.Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, die Vorteile herkömmlicher Produkte in einem kleinen Format zu kombinieren und kann mit anderen Geräten wie Ihrem Telefon oder Laptop verbunden werden. Wir erklären, was EU-234338 für Sie tun kann.
 Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Sie erlaubt es Ihnen nicht, Ihre Entwicklung in dem Sport, den Sie ausüben, zu verfolgen.
 Wichtig für Läufer, Radfahrer und andere Fitness-Enthusiasten, es hat ein GPS. So können Sie sich auch auf Reisen leicht zurechtfinden.
 Aufgrund des Fehlens einer SIM-Karte können Sie die Tracking-Daten nicht direkt von der Armbanduhr verfolgen. Ein Nachteil, der sich in einen Vorteil im Hinblick auf die verlängerte Batterielebensdauer verwandelt.
 Sein Höhenmesser-Sensor bestimmt die Aktivität derjenigen, die Bergsport betreiben.
Amazfit Uhren sind auch dazu bestimmt, Fitnessdaten wie die Herzfrequenz zu verfolgen.
 Dieses Modell verfügt über eine Funktion zur Analyse des Kalorienverbrauchs.

Wenn Sie jedoch gerne Ihre Musik hören, während Sie Sport treiben, ist diese Uhr zu vermeiden. 

Eine verbundene Uhr mit welchen Anwendungen 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Zugehörige Anwendungen erlauben nicht die gleichen Nutzungsarten. Anwendungen, die der Gesundheitsüberwachung, aber auch der Leistungsmessung im Sport entsprechen können.
 Aufgrund seiner Konfiguration schränkt diese Smartwatch das Hinzufügen neuer Anwendungen ein. 
Aufgrund des proprietären Betriebssystems können Sie dieser angeschlossenen Uhr keine weiteren Anwendungen hinzufügen. Nur die standardmäßig installierten sind verfügbar.
 Was die Installation neuer Anwendungen anbelangt, so wird dies in diesem Zusammenhang nicht diskutiert. Auf der anderen Seite ist sie eine einfach zu bedienende Uhr für Anwendungen auf Einstiegsniveau.
 

EU-234338, die richtige Wahl für den richtigen Einsatz. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese angeschlossene Uhr nicht technologisch fortschrittlich ist und auf eine sehr einfache Verwendung reagiert.Sein niedriger Preis kann Sie dazu bringen, es zu kaufen.
Die Schwachpunkte dieser verbundenen Uhr sind : – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen