Analyse und Handhabung des Aubess M3.

In Präsentation 

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung.  Es gibt immer eine neue Version einer Uhr im Abstand von einigen Wochen oder Monaten, und angesichts der Vielzahl der möglichen Optionen ist es kompliziert, sich zurechtzufinden.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Nicht genug Funktionalität für eine gute Gesundheitsüberwachung
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Die perfekte Uhr für die Gesundheitsüberwachung? 

Seit mehreren Jahren stellt Aubess verbundene Uhren her, die die Analyse von Fitness und Gesundheit ermöglichen. Sie ermöglichen es Ihnen, echte Fitness- und Gesundheitsprogramme durchzuführen. Unsere Tests haben gezeigt, dass das M3 eines der am wenigsten interessanten Modelle ist, wenn wir eine Gesundheitsuntersuchung durchführen möchten.Sie war eindeutig nicht als Instrument zur Überwachung Ihrer körperlichen Verfassung gedacht.

 Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Aubess produzierten Uhren; und diese M3 bildet da keine Ausnahme. Es wird notwendig sein, sich an die Schnittstelle zu gewöhnen, bevor Sie den vollen Nutzen aus Ihrer Uhr ziehen können. Menüs und Funktionen sind weniger leicht zu finden. Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Uhren hielt es der Hersteller nicht für sinnvoll, bei diesem Modell eine Schlafüberwachung zu installieren.
 Es ist kein Beschleunigungsmesser an dieses Uhrenmodell angeschlossen. Es ist daher unmöglich zu wissen, wie viele Kalorien Sie täglich verbrennen.
Es ermöglicht Ihnen, Ihre Herzfrequenz jederzeit zu überwachen, den täglichen Stress besser zu bewältigen und seine Entwicklung im Laufe der Zeit zu verfolgen.
Für diejenigen, die ihre Herzschlagkurve analysieren müssen, müssen Sie eine andere Uhr wählen, da dieses Modell nicht über eine solche verfügt.
 

Eine verbundene und praktische Uhr 

Brauchen Sie eine intelligente Uhr? Inwiefern ist dies in Ihrem täglichen Leben nützlich? Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese M3 jetzt zu kaufen.
 Was die Bedürfnisse des täglichen Lebens anbelangt, so erlaubt es Aubess, diese mit diesem Modell gut zu erfüllen. Es integriert sich schnell in Ihr tägliches Leben.
Ein interessantes Merkmal dieser Uhr ist das Vorhandensein eines GPS. Einige Benutzer werden es niemals benutzen.Auf der anderen Seite sollten Sie die Abnahme der Batteriekapazität im aktiven GPS-Modus beachten.
 Daneben wird sie als wasserfest beworben. Der Hersteller gibt an, dass er die richtige Wasserdichtigkeitsklasse hat und dass Sie ihn sogar in eine Tiefe von mehreren Metern eintauchen können. Wir haben es auf See noch nicht ausprobiert, aber unter dem Küchenwasserhahn funktioniert es.
 Es wäre zu begrüßen gewesen, wenn diese Uhr mit einem verstärkten Glas verkauft worden wäre; Unfälle wie Kratzer passieren schnell.
 Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Es wird nicht möglich sein, Ihre Zahlungen ohne Kontakte zu tätigen, da es ohne die NFC-Funktion auskommt. Bei regelmäßiger Nutzung wird das Fehlen eines Musikabspielgerätes bedauert. Die Funktion ist hier nicht verfügbar.
 

Die Smartwatch der Gegnerin: eine gute Wahl für den Sport? 

Mit einer Smartwatch können Sie in einigen Fällen Ihren sportlichen Fortschritt einfach aufzeichnen.Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, die Vorteile herkömmlicher Produkte in einem kleinen Format zu kombinieren und kann mit anderen Geräten wie Ihrem Telefon oder Laptop verbunden werden.   Und in Bezug auf das M3 ist hier, was es ist.
Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Es ist interessant, aber nicht für diejenigen, die ihre sportlichen Ergebnisse verbessern wollen.
Es verfügt über ein eigenes GPS, um Standortdaten während eines Laufs oder Ihres Arbeitstages zu verfolgen.Die GPS-Unterstützung ist relativ einfach und ermöglicht es Ihnen, Ihre Position auch ohne ein gekoppeltes Telefon zu verfolgen.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Dies bedeutet andererseits eine viel bessere Akkulaufzeit.
Außerdem verfügt diese Smartwatch über einen Sensor zur Messung des Herzschlags.
Am wichtigsten ist, dass es alle Daten über die verbrannten Kalorien aufzeichnet.
 
Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

Das richtige Modell zur Installation von Anwendungen? 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Dies beeinflusst die Anzahl der Anwendungen, die hinzugefügt werden können, und die praktische Funktionalität, die sich daraus ergibt. Es gibt Gesundheitsanwendungen, andere orientierte Sportarten oder Anwendungen, die den Bedürfnissen des Alltags entsprechen.
Dieses Modell ist in Bezug auf die Anwendungen nicht gut aufgestellt. 
Aufgrund des proprietären Betriebssystems können Sie dieser angeschlossenen Uhr keine weiteren Anwendungen hinzufügen. Abgesehen von denen, die beim Start installiert wurden, keine andere Wahl.
 Was schließlich die Anträge betrifft, so müssen Sie sich von der Standardeinstellung aus mit Ihnen in Verbindung setzen; keine Möglichkeit, neue Anträge hinzuzufügen. Es bleibt jedoch ein einfaches und billiges Produkt für grundlegende Verwendungszwecke.
 

M3, die richtige Wahl für den richtigen Einsatz. 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Sein niedriger Preis kann Sie dazu bringen, es zu kaufen.
Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen