Analyse und Handhabung des Blackview sw01.

Vorwort 

Heutzutage sind mehrere hundert Uhren angeschlossen.  Es gibt immer eine neue Version einer Uhr im Abstand von einigen Wochen oder Monaten, und angesichts der Vielzahl der möglichen Optionen ist es kompliziert, sich zurechtzufinden.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Sein täglicher Gebrauch
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Unsere Analyse identifizierte alle Anwendungsfälle für diese Smartwatch.

Die perfekte Uhr für die Gesundheitsüberwachung? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Unsere Tests haben gezeigt, dass das sw01 eines der am wenigsten interessanten Modelle ist, wenn wir eine Gesundheitsuntersuchung durchführen möchten.Sie darf nur für einfache Informationszwecke verwendet werden.

 Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Blackview produzierten Uhren; und diese sw01 bildet da keine Ausnahme. Diese Auswahl führt zu größeren Schwierigkeiten beim Umgang mit den verschiedenen vorhandenen Schaltflächen und Symbolen.Menüs und Funktionen sind weniger leicht zu finden. Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Dieses Modell verfügt nicht über eine Schlafmessung.
 Der in die Uhr integrierte Beschleunigungsmesser liefert genaue Informationen über Ihre Fitness und Gesundheit. Es ist möglich, die Bewegungen des täglichen Lebens zu analysieren und zu interpretieren. Diese intelligente Uhr wird in der Lage sein, Gesten oder Handlungen zu identifizieren, die durch Gesundheitsanwendungen analysiert werden.
 Es ermöglicht Ihnen auch die einfache Überwachung Ihres Herzschlags und die Generierung von Warnmeldungen, falls es zu viele Schläge gibt.
 Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Ist diese Uhr im Alltag nützlich? 

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht. Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese sw01 jetzt zu kaufen.
 Das von Blackview entworfene Modell bietet ein Einstiegsprodukt. Sie ist weit entfernt von Apple Watch.
 Es ist mit einer mittelgroßen Batterie mit 210 mah ausgestattet.
 In Bezug auf die Autonomie geht Blackview davon aus, dass es 5 Stunden dauern wird.
Eine der Eigenschaften, die Sportler begeistern wird, ist das Vorhandensein von GPS.Ein Detail für einige, aber nicht für viele. Beachten Sie bitte, dass im vollständigen GPS-Modus – mit aktivierter GPS-Verfolgung – die Autonomie der Uhr weniger Zeit in Anspruch nimmt.
 Falls Sie vergessen sollten, beim Duschen die Uhr abzunehmen, kein Problem. Der Hersteller gibt an, dass er die richtige Wasserdichtigkeitsklasse hat und dass Sie ihn sogar in eine Tiefe von mehreren Metern eintauchen können. Wir haben es auf See noch nicht ausprobiert, aber unter dem Küchenwasserhahn funktioniert es.
 Es wäre zu begrüßen gewesen, wenn diese Uhr mit einem verstärkten Glas verkauft worden wäre; Unfälle wie Kratzer passieren schnell.
 Es gibt keine drahtlose Batterieladefunktion.
 Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Schließlich würden wir uns über die Möglichkeit freuen, Musik auf diesem Modell zu hören.Sie müssen dafür eine andere Uhr auswählen.

Die Smartwatch der Gegnerin: eine gute Wahl für den Sport? 

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Es ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Hier ist das Detail der sw01.
 Blackview hat diese Uhr für körperlich aktive Benutzer nicht wirklich zur Verfügung gestellt. Sie erlaubt es Ihnen nicht, Ihre Entwicklung in dem Sport, den Sie ausüben, zu verfolgen.
 Dieses Modell hat eine durchschnittliche Akkulaufzeit von 210 mah.
 Wichtig für Läufer, Radfahrer und andere Fitness-Enthusiasten, es hat ein GPS. Diese Funktionalität wird ermöglicht, ohne dass ein Smartphone angeschlossen ist.
 Sie können die Verfolgungsdaten unter Ihrer Uhr nicht lesen; Sie müssen dies auf Ihrem Smartphone tun. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass der Verbrauch auf der Batterie reduziert wird.
 Außerdem verfügt diese Smartwatch über einen Sensor zur Messung des Herzschlags.

Auf der Musikseite ist es auch wichtig zu beachten, dass auf dieser Uhr keine Musik abgespielt werden kann.

Die richtige Wahl zum Herunterladen von Apps?

Die am besten vernetzten Uhren auf dem Markt laufen unter Wear OS für Androïd oder watchOS für Apple, aber es gibt auch andere. Dies beeinflusst die Anzahl der Anwendungen, die hinzugefügt werden können, und die praktische Funktionalität, die sich daraus ergibt. Anwendungen, die der Gesundheitsüberwachung, aber auch der Leistungsmessung im Sport entsprechen können.
 Aufgrund seiner Konfiguration schränkt diese Smartwatch das Hinzufügen neuer Anwendungen ein. 
Die Wahl dieser Uhr wird nur bei den darin enthaltenen Anmeldungen getroffen. Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Mit ihrem 1.3-Zoll-Bildschirm gehört sie zu den Standarduhren mit einer klaren Anzeige von Daten. Es hat einen 210 mah-Akku mit ausreichender Leistung.
 Letzter Punkt zu möglichen neuen Anwendungen zusätzlich zu dem, was geplant ist: dies wird aufgrund seiner spezifischen Konfiguration nicht in Frage kommen. Auf der anderen Seite ist sie eine einfach zu bedienende Uhr für Anwendungen auf Einstiegsniveau.
 

Die sw01 zum Abschluss 

Die Gesamtpunktzahl dieser Uhr gehört zu den niedrigsten. Es ist nicht zu teuer, so dass Sie es leicht ändern können, wenn Sie ein fortschrittlicheres Modell wünschen.
 Die Schwachpunkte dieser verbundenen Uhr sind : – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen