Analyse und Handhabung des Blackview X1.

Zu Beginn

Heutzutage sind mehrere hundert Uhren angeschlossen. Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 Wir wollten wissen, was die letzte X1 von Blackview wert war. Im Großen und Ganzen können wir sagen, dass dieses Modell hauptsächlich für santé hergestellt wurde.

 

Die Höhepunkte dieser verbundenen Uhr sind :
– Seine gesundheitsorientierten Funktionalitäten
– Sein täglicher Gebrauch
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Unsere Analyse identifizierte alle Anwendungsfälle für diese Smartwatch.

Die X1, die richtige für eine gesunde Nutzung? 

Seit mehreren Jahren stellt Blackview verbundene Uhren her, die die Analyse von Fitness und Gesundheit ermöglichen. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Blackview’s X1 bietet sein neuestes High-End-Modell an. Sie ist eine der besten Uhren für die Gesundheitsüberwachung.

 Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Wir hätten etwas Konventionelleres vorgezogen.
 Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Diese X1 gibt Ihnen detaillierte Kenntnisse über Ihre Schlafmuster.Es ermöglicht Ihnen, Ihre Schlaf- und Ruhegewohnheiten zu überwachen. Die Uhr verfolgt Ihren Schlaf wie ein Monitor, von dem aus Sie die Ergebnisse analysieren können.
 Die Empfindlichkeit des Beschleunigungsmessers ist in der Lage, selbst Mikrovibrationen des Handgelenks und des Arms zu erfassen. Es wird dann möglich sein, Ihre Aktivitäten während des Tages zu verfolgen. Diese angeschlossene Uhr kann durch Überwachung Ihrer Schritte und der Bewegungen der Arme die Anzahl der Kalorien ermitteln, die Sie verbrennen werden.
Es ermöglicht Ihnen auch die einfache Überwachung Ihres Herzschlags und die Generierung von Warnmeldungen, falls es zu viele Schläge gibt.
 Ohne EKG-Funktion können Sie bei diesem Modell die Herzschlagkurve nicht sehen.
 

Jeden Tag die richtige Wahl?

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Es ist ein Produkt, das manchmal teuer ist und nur begrenzt verwendet werden kann.Hier sind ein paar Beispiele dafür, was eine intelligente Uhr wie die X1 für Sie tun könnte.
 Was das Alltagsleben betrifft, lässt Blackview dieses Modell an der Spitze der Rangliste stehen. Mit dieser Uhr können Sie sich mit allem beschäftigen, während Sie informiert bleiben.
 Er hat einen der besten Akkus, 260 mah.
 Der Hersteller stellt 5 Tage Autonomie zur Verfügung.
 Dieses Modell verfügt nicht über GPS. Schade, dass Blackview das nicht vorhergesehen hat.
 Daneben wird sie als wasserfest beworben. Der Hersteller gibt an, dass er die richtige Wasserdichtigkeitsklasse hat und dass Sie ihn sogar in eine Tiefe von mehreren Metern eintauchen können. Beim Tauchen im Aquarium haben wir festgestellt, dass es immer noch sehr gut funktioniert.
An dieser Uhr wurde kein Sicherheitsglas angebracht.
 Ein praktisches Detail an diesem X1 ist die Möglichkeit des drahtlosen Aufladens. Die Uhr wird auf die Basis gestellt und die Batterieladung wird aktiviert.
Trotz seiner geringen Größe ist der Touchscreen dieser Smartwatch einfach zu bedienen, um die verschiedenen Menüs und Anwendungen zu öffnen. Es wird nicht möglich sein, Ihre Zahlungen ohne Kontakte zu tätigen, da es ohne die NFC-Funktion auskommt. Ein letzter Punkt zu den Merkmalen dieser Uhr ist die Musikfunktion. Auch wenn der Klang nicht perfekt ist, ist er dennoch eine interessante Option.

Die verbundene Uhr, die Sportler begeistern wird? 

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, die Vorteile herkömmlicher Produkte in einem kleinen Format zu kombinieren und kann mit anderen Geräten wie Ihrem Telefon oder Laptop verbunden werden. Ist X1 ein neues elektronisches Gerät?
 Dieses neue Modell ist nicht für diejenigen gedacht, die regelmäßig Sport treiben. Sie erlaubt es Ihnen nicht, Ihre Entwicklung in dem Sport, den Sie ausüben, zu verfolgen.
 Dank seines 260 mah-Akkus verfügt er über eine ausgezeichnete Autonomie.
 Es besteht eine gute Chance, dass Athleten, die so leicht wie möglich bleiben möchten, den Mangel an GPS bereuen.Sie werden daher immer Ihr Smartphone, das mit der Uhr verbunden ist, mitnehmen müssen, um Ihre Fahrten zu messen und anzuzeigen.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Der Vorteil besteht jedoch darin, dass der Verbrauch auf der Batterie reduziert wird.
 Ein weiterer Vorteil der Blackview-Uhren ist das Vorhandensein einer Herzfrequenzüberwachung.
 
Ein schönes Detail an dieser Uhr ist, dass Sie Musik hören können. 

Die Uhr und mögliche Anwendungen 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Anwendungen, die der Gesundheitsüberwachung, aber auch der Leistungsmessung im Sport entsprechen können.
 Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Aufgrund des proprietären Betriebssystems können Sie dieser angeschlossenen Uhr keine weiteren Anwendungen hinzufügen. Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Bei einer durchschnittlichen Bildschirmgröße von 1.3 Zoll sind die Informationen lesbar. Auf der Batterieseite ist er mit seinen 260 mah sehr leistungsfähig. Was schließlich die Anträge betrifft, so müssen Sie sich von der Standardeinstellung aus mit Ihnen in Verbindung setzen; keine Möglichkeit, neue Anträge hinzuzufügen. Es bleibt jedoch ein interessantes Produkt, solange es einfach zu bedienen ist.
 

Die X1 – kurz und bündig 

Abschließend können Sie es ohne zu zögern wählen.Eine Uhr, sicherlich teurer als die Konkurrenz, aber sie ist es wert.
 Kurz gesagt, sie hat viele starke Punkte; hier ist, was wir unter ihnen behalten können:
 – Seine gesundheitsorientierten Funktionalitäten
 – Sein täglicher Gebrauch
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen