Analyse und Handhabung des Doubwin DW21.

Als Präambel zu diesem Test 

Verbundene Uhren sind mächtig geworden. Erscheint es Ihnen kompliziert, Ihren Weg durch alle möglichen Optionen zu finden?
 

 

Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
– Sein täglicher Gebrauch
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Ist die DW21 mit einer gesunden Nutzung vereinbar? 

Tracking-Systeme für angeschlossene Uhren sind sehr ausgeklügelt geworden und können perfekt Informationen über Ihren körperlichen Zustand liefern. Sie sind jetzt mit vielen fortschrittlichen Sensoren ausgestattet.
 Der DW21 ist im Vergleich zu den neuesten Geräten auf dem Markt ein wenig veraltet. Dies hindert Sie nicht daran, es aus ästhetischen Gründen zu kaufen.

Anstatt die Uhr mit einem bekannten System zu betreiben, entschied sich Oppo für ein eigenes tragbares Betriebssystem.Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Menüs und Funktionen sind weniger leicht zu finden. Nach einigen Wochen werden Sie sich mit der Handhabung wohler fühlen.
 Dieses Modell verfügt nicht über eine Schlafmessung.
 Die Empfindlichkeit des Beschleunigungsmessers ist in der Lage, selbst Mikrovibrationen des Handgelenks und des Arms zu erfassen. Die Bewegungen werden dann täglich analysiert und verglichen.Diese angeschlossene Uhr kann durch Überwachung Ihrer Schritte und der Bewegungen der Arme die Anzahl der Kalorien ermitteln, die Sie verbrennen werden.
Mit diesem Modell werden Sie nicht in der Lage sein, Ihre Herzfrequenz zu messen.
 Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Was sind seine Funktionen für den täglichen Gebrauch?

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind.   Für das DW21 ist dies das, was Sie erwarten können.
Dieses Modell gehört zum High-End der aktuellen Smartwatches.Es ist fast zu einem wesentlichen Element des täglichen Lebens geworden.
 Es ist eine der am besten platzierten Uhren für die Batterie, mit 450 mah.
Ein fehlendes, aber praktisches Merkmal ist ein GPS. Sie können viele andere Uhren zum gleichen Preis finden, den sie haben.
Falls Sie vergessen sollten, beim Duschen die Uhr abzunehmen, kein Problem. Der Hersteller gibt an, dass er die richtige Wasserdichtigkeitsklasse hat und dass Sie ihn sogar in eine Tiefe von mehreren Metern eintauchen können. Diesen letzten Punkt haben wir noch nicht getestet, aber wir können das Unternehmen beim Wort nehmen.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Bei regelmäßiger Nutzung wird das Fehlen eines Musikabspielgerätes bedauert. Das war hier nicht geplant.
 

Das richtige Modell zur Analyse seiner sportlichen Aktivität? 

Eine angeschlossene Uhr kann es Ihnen ermöglichen, Ihre sportlichen Aktivitäten zu verfolgen, aber nicht nur das. Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.Wir erklären, was DW21 für Sie tun kann.
 Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Es hat eine sehr gute Autonomie mit einer Batterieleistung von 450 mah.
Es besteht eine gute Chance, dass Athleten, die so leicht wie möglich bleiben möchten, den Mangel an GPS bereuen.Das bedeutet, dass Sie Ihr Smartphone mit Ihrer Uhr mitführen müssen, wenn Sie Ihre Lauf-, Rad- oder Wander-Session genau verfolgen wollen.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 
Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

The Doubwin watch: eine gute Wahl, um verbunden zu werden? 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Es gibt Gesundheitsanwendungen, andere orientierte Sportarten oder Anwendungen, die den Bedürfnissen des Alltags entsprechen.
Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Diese Uhr funktioniert mit einem bestimmten Betriebssystem, sodass keine neuen Anwendungen hinzugefügt werden können.Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Schließlich ist sein 450 mah-Akku heute der beste. Was schließlich die Anträge betrifft, so müssen Sie sich von der Standardeinstellung aus mit Ihnen in Verbindung setzen; keine Möglichkeit, neue Anträge hinzuzufügen. Es bleibt jedoch ein interessantes Produkt, solange es einfach zu bedienen ist.
 

Kurz gesagt, The DW21, die richtige Wahl? 

Wie Sie sehen können, gehört diese Uhr nicht zu den besten. Es ist nicht zu teuer, so dass Sie es leicht ändern können, wenn Sie ein fortschrittlicheres Modell wünschen.
 Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
 – Sein täglicher Gebrauch
 Hier sind die wenigen Schwachstellen, auf die Sie achten können:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen