Analyse und Handhabung des Fitbit fitbit ionic.

In wenigen Worten 

Heutzutage sind mehrere hundert Uhren angeschlossen. Erscheint es Ihnen kompliziert, Ihren Weg durch alle möglichen Optionen zu finden?
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Sein täglicher Gebrauch
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Gesundheitliche Folgefrage, was ist die fitbit ionic wert? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie ermöglichen es Ihnen, echte Fitness- und Gesundheitsprogramme durchzuführen. Der fitbit ionic ist im Vergleich zu den neuesten Geräten auf dem Markt ein wenig veraltet. Dies hindert Sie nicht daran, es aus ästhetischen Gründen zu kaufen.

Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Wir hätten etwas Konventionelleres vorgezogen.
 Nach einigen Wochen werden Sie sich mit der Handhabung wohler fühlen.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen ist dieses Modell nicht mit einer Schlafüberwachung ausgestattet.
 Der in die Uhr integrierte Beschleunigungsmesser liefert genaue Informationen über Ihre Fitness und Gesundheit. Auf diese Weise können Sie Ihre Bewegungen während des Tages interpretieren. Das heißt, dass die Gesten der Hand oder der Arme in Bewegung umgesetzt werden, mit Ihrer Gesundheitsanwendung synchronisiert werden und zu einer Gesundheitsberatung führen.
 Es kann Ihre Herzfrequenz und Ihre Bewegungen überwachen und diese Daten dann an die zugehörige Anwendung übertragen.
 Es gibt keinen Sensor und keine Anwendung, die die Kurve des Elektrokardiogramms auf dieser Uhr reproduzieren.

Eine verbundene und praktische Uhr 

Brauchen Sie eine intelligente Uhr? Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind. Genau das zeigt der fitbit ionic-Test.
 Dieses Modell ist im Vergleich zu anderen Smartwatches zum gleichen Preis nicht gut platziert.Es gibt die Illusion eines Spitzenprodukts, ist aber in der Tat sehr weit davon entfernt.
Zu den interessanten Merkmalen gehört vor allem das GPS. Ein Detail für einige, aber nicht für viele. Das Gegenstück zu dieser Option ist, dass die Reichweite abnimmt, wenn der aktive GPS-Modus immer noch ausgewählt ist.
 Am Bestimmungsort ist diese Uhr nicht wasserdicht.
 Der Bildschirm hat ein Sicherheitsglas. Selbst wenn Sie vorsichtig sind, sind Sie niemals vor Kratzern oder Stößen auf die Uhr sicher.
Trotz einiger interessanter Funktionen verfügt die Uhr nicht über einen Touchscreen.Diese Uhr unterstützt keine NFC-Funktion, so dass kontaktloses Bezahlen mit dieser Uhr nicht möglich ist.
 Letzter Punkt zu den Funktionen; dies ist die Musikfunktion. Sie müssen dafür eine andere Uhr auswählen.

Eine verbundene Uhr für den Sport 

Die angeschlossene Uhr bietet eine interessante Alternative zu Ortungsgeräten, die nur auf Sport oder Gesundheit ausgerichtet sind. Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.Wir erklären, was fitbit ionic für Sie tun kann.
 Dieses neue Modell ist nicht für diejenigen gedacht, die regelmäßig Sport treiben. Selbst für den Gelegenheitssportler wird diese Uhr nicht ausreichen.
 Es verfügt über ein eigenes GPS, um Standortdaten während eines Laufs oder Ihres Arbeitstages zu verfolgen.So können Sie sich auch auf Reisen leicht zurechtfinden.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 Ein weiterer positiver Punkt der Fitbit-Uhren ist das Vorhandensein einer Herzfrequenzmessung.
 
Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

Die richtige Wahl zum Herunterladen von Apps?

Abhängig vom Smartwatch-Typ und dem Betriebssystem können Sie Anwendungen installieren oder verwenden.Zugehörige Anwendungen erlauben nicht die gleichen Nutzungsarten. Es gibt Gesundheitsanwendungen, andere orientierte Sportarten oder Anwendungen, die den Bedürfnissen des Alltags entsprechen.
Aufgrund seiner Konfiguration schränkt diese Smartwatch das Hinzufügen neuer Anwendungen ein. 
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Abgesehen von denen, die beim Start installiert wurden, keine andere Wahl.
 Letzter Punkt zu möglichen neuen Anwendungen zusätzlich zu dem, was geplant ist: dies wird aufgrund seiner spezifischen Konfiguration nicht in Frage kommen. Es ist eine einfache Uhr, die für einfache Zwecke bestimmt ist.

Die fitbit ionic – kurz und bündig 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Es ist schnell, kostengünstig und leicht zu ersetzen, wenn sich Ihr Bedarf ändert.
 Die wenigen Schwachpunkte könnten sein:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen