Analyse und Handhabung des Garmin fenix 6.

Vorwort 

Sie können feststellen, dass verbundene Uhren identisch sind, mit einem kleinen Bildschirm, eher zerbrechlich und nicht sehr skalierbar?  Es gibt immer eine neue Version einer Uhr im Abstand von einigen Wochen oder Monaten, und angesichts der Vielzahl der möglichen Optionen ist es kompliziert, sich zurechtzufinden.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– sein Gewicht/seine Größe
– Nicht genug Funktionalität für eine gute Gesundheitsüberwachung
– Sein täglicher Gebrauch
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Unsere Analyse identifizierte alle Anwendungsfälle für diese Smartwatch.

Eine für die Gesundheit angeschlossene Uhr 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Basierend auf unseren Tests hat dieses fenix 6 eine niedrige Punktzahl für eine gesunde Verwendung.  Sie darf nur für einfache Informationszwecke verwendet werden.

 Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Garmin produzierten Uhren; und diese fenix 6 bildet da keine Ausnahme. Es wird notwendig sein, sich an die Schnittstelle zu gewöhnen, bevor Sie den vollen Nutzen aus Ihrer Uhr ziehen können. Es ist eine andere Umgebung als wir es gewohnt sind zu sehen.Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Uhren hielt es der Hersteller nicht für sinnvoll, bei diesem Modell eine Schlafüberwachung zu installieren.
 Da die Uhr über einen Beschleunigungsmesser verfügt, wird sie in der Lage sein, Ihre körperliche Gesundheit zu überwachen. Auf diese Weise können Sie Ihre Bewegungen während des Tages interpretieren. Mit anderen Worten: Durch die Identifizierung von einem Dutzend Handgesten und im Zusammenhang mit der eingebetteten Anwendung erhalten Sie Tipps, um Ihre Gesundheit täglich zu verbessern.
 Es ermöglicht Ihnen, Ihre Herzfrequenz jederzeit zu überwachen, den täglichen Stress besser zu bewältigen und seine Entwicklung im Laufe der Zeit zu verfolgen.
Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Interessant für das Alltagsleben? 

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind. Genau das zeigt der fenix 6-Test.
 Dieses Modell ist im Vergleich zu anderen Smartwatches zum gleichen Preis nicht gut platziert.Sie ist weit entfernt von Apple Watch.
 Ein interessantes Merkmal dieser Uhr ist das Vorhandensein eines GPS. Einige Benutzer werden es niemals benutzen.Auf der anderen Seite sollten Sie die Abnahme der Batteriekapazität im aktiven GPS-Modus beachten.
 Am Bestimmungsort ist diese Uhr nicht wasserdicht.
 Der Hersteller schlägt dieses neue Originalmodell mit runder Front vor. Sie können auch, wenn Sie es wünschen, aus einer großen Auswahl an mehrfarbigen Armbändern wählen. Der Vorteil dieses Modells besteht darin, dass Sie es nach Belieben personalisieren können.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Diese Uhr wird mit dem mitgelieferten Kabel normal aufgeladen.
 Trotz einiger interessanter Funktionen verfügt die Uhr nicht über einen Touchscreen.Es ist eine stilvolle und zeitgemäße Uhr.Es ist eines der leichtesten (92 Gramm) in diesem Bereich.
Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Letzter Punkt zu den Funktionen; dies ist die Musikfunktion. Der Hersteller hielt es nicht für notwendig, sie einzufügen.
 

Die Smartwatch der Gegnerin: eine gute Wahl für den Sport? 

Die angeschlossene Uhr bietet eine interessante Alternative zu Ortungsgeräten, die nur auf Sport oder Gesundheit ausgerichtet sind. Es ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Wir erklären, was fenix 6 für Sie tun kann.
 Mit diesem Produkt ist Garmin nichts für Sportler. Selbst für den Gelegenheitssportler wird diese Uhr nicht ausreichen.
 Wenn Sie es am Handgelenk tragen, werden Sie es wahrscheinlich nicht vergessen, denn mit 92 Gramm ist es eines der schwersten.
 Die Uhr verfügt über GPS-Unterstützung, damit Sie Ihre Läufe verfolgen können. Sie müssen kein Smartphone mit der Uhr koppeln.
Sie können die Verfolgungsdaten unter Ihrer Uhr nicht lesen; Sie müssen dies auf Ihrem Smartphone tun. Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 Das auf dieser Uhr installierte Gyroskop ermöglicht es Ihnen, Bewegungen und Distanzen unter den Bedingungen Ihrer Sportart zu messen.
 Mit der Höhenmesserfunktion wird die Analyse der Anstrengungen im Bergsport erleichtert.
 Ein weiterer Vorteil der Garmin-Uhren ist das Vorhandensein einer Herzfrequenzüberwachung.
 
Wenn Sie sich Sport ohne Musik nicht vorstellen können, ist dies mit dieser Uhr nicht möglich. 

Eine verbundene Uhr mit welchen Anwendungen 

Abhängig vom Smartwatch-Typ und dem Betriebssystem können Sie Anwendungen installieren oder verwenden.Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Mehr oder weniger komplexe Anwendungen, die Messungen oder Analysen erleichtern.
 Dieses Modell ist in Bezug auf die Anwendungen nicht gut aufgestellt. 
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Mit ihrem 1.3-Zoll-Bildschirm gehört sie zu den Standarduhren mit einer klaren Anzeige von Daten. Sie ist eine der sehr leichten Uhren, die mit ihren 92 Gramm leicht zu tragen ist.
 Was die Installation neuer Anwendungen anbelangt, so wird dies in diesem Zusammenhang nicht diskutiert. Es ist eine einfache Uhr, die für einfache Zwecke bestimmt ist.

Die fenix 6 schließlich… 

Wie Sie sehen können, gehört diese Uhr nicht zu den besten. Es ist nicht zu teuer, so dass Sie es leicht ändern können, wenn Sie ein fortschrittlicheres Modell wünschen.
 Die Schwachpunkte dieser verbundenen Uhr sind : – sein Gewicht/seine Größe
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen