Analyse und Handhabung des Garmin instinct.

Vorwort 

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung. Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– sein Gewicht/seine Größe
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Sein täglicher Gebrauch
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Eine für die Gesundheit angeschlossene Uhr 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Der instinct ist im Vergleich zu den neuesten Geräten auf dem Markt ein wenig veraltet. Dies hindert Sie nicht daran, es aus ästhetischen Gründen zu kaufen.

Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Menüs und Funktionen sind weniger leicht zu finden. Erst nach einer kurzen Woche können Sie die verschiedenen Funktionen nutzen.
Dieses Modell verfügt nicht über eine Schlafmessung.
 Diese angeschlossene Uhr ist nicht mit einem Beschleunigungsmesser ausgestattet.Ein nützliches Gerät, wenn Sie die während des Tages verbrannten Kalorien im Auge behalten wollen.
 Mit diesem Modell werden Sie nicht in der Lage sein, Ihre Herzfrequenz zu messen.
 Es gibt keinen Sensor und keine Anwendung, die die Kurve des Elektrokardiogramms auf dieser Uhr reproduzieren.

Was sind seine Funktionen für den täglichen Gebrauch?

Brauchen Sie eine intelligente Uhr? Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht. Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese instinct jetzt zu kaufen.
 Dieses Modell ist im Vergleich zu anderen Smartwatches zum gleichen Preis nicht gut platziert.Sie erlaubt es diesem Modell nicht, den täglichen Bedarf zu decken.
 Der Hersteller kündigt sogar eine Lebensdauer von 14 Tagen an.
 Zu den interessanten Merkmalen gehört vor allem das GPS. Das bedeutet, dass es Daten wie zurückgelegte Entfernung und Ihre Route auch ohne angeschlossenes Smartphone verfolgen kann. Der Nachteil bei der Aktivierung dieses Modus ist, dass die Akkulaufzeit kürzer ist.
Am Bestimmungsort ist diese Uhr nicht wasserdicht.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Keine kabellose Ladefunktion bei diesem Modell; Schade.
Bei dieser Uhr haben Sie keinen Touchscreen. Diese Uhr ist sehr angenehm zu tragen. In der Tat sind es nur 78 gr; das heißt, was leichter ist.
 Es wird nicht möglich sein, Ihre Zahlungen ohne Kontakte zu tätigen, da es ohne die NFC-Funktion auskommt. Und schließlich, auch wenn es nicht unbedingt notwendig ist, hätten wir es zu schätzen gewusst, Musik hören zu können. Das war hier nicht geplant.
 

Die Uhr zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit?

Mit einer Smartwatch können Sie in einigen Fällen Ihren sportlichen Fortschritt einfach aufzeichnen.Sie ist für viele körperlich aktive Menschen eine relevante Wahl. Hier ist das Detail der instinct.
 Mit diesem Produkt ist Garmin nichts für Sportler. Es ist interessant, aber nicht für diejenigen, die ihre sportlichen Ergebnisse verbessern wollen.
Was ihr Gewicht betrifft, so liegt sie in der Rangliste ziemlich weit unten; mit ihren 78 Gramm gehört sie zu den schwersten Smartwatches.
 Wichtig für Läufer, Radfahrer und andere Fitness-Enthusiasten, es hat ein GPS. So können Sie sich auch auf Reisen leicht zurechtfinden.
 Sie können die Verfolgungsdaten unter Ihrer Uhr nicht lesen; Sie müssen dies auf Ihrem Smartphone tun. Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 
Auf der Musikseite ist es auch wichtig zu beachten, dass auf dieser Uhr keine Musik abgespielt werden kann.

Die Uhr und mögliche Anwendungen 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Diese Anwendungen zeigen nicht nur Benachrichtigungen an Ihrem Handgelenk an, sie können Sie auch unterhalten, Ihre Fitness und Gesundheit verfolgen und Ihnen helfen, organisiert zu bleiben.
 Dieses Modell ist nicht wirklich darauf ausgelegt, neue Anwendungen zu installieren. 
Diese Uhr funktioniert mit einem bestimmten Betriebssystem, sodass keine neuen Anwendungen hinzugefügt werden können.Nur die standardmäßig installierten sind verfügbar.
 Es ist eine der leichtesten Uhren – 78 Gramm.
Wenn Sie eine zusätzliche Anwendung zu den standardmäßig installierten benötigen, müssen Sie sich an ein anderes Modell wenden.Auf der anderen Seite ist sie eine einfach zu bedienende Uhr für Anwendungen auf Einstiegsniveau.
 

Was ist mit der instinct? 

Wie Sie sehen können, gehört diese Uhr nicht zu den besten. Sein niedriger Preis kann Sie dazu bringen, es zu kaufen.
Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – sein Gewicht/seine Größe
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen