Analyse und Handhabung des Garmin venu.

Als Präambel zu diesem Test 

Heutzutage sind mehrere hundert Uhren angeschlossen. Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 

 

Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
– Bildschirmgröße
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Sein täglicher Gebrauch
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Unsere Analyse identifizierte alle Anwendungsfälle für diese Smartwatch.

Die venu, die richtige für eine gesunde Nutzung? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie sind jetzt mit vielen fortschrittlichen Sensoren ausgestattet.
 Unsere Tests haben gezeigt, dass das venu eines der am wenigsten interessanten Modelle ist, wenn wir eine Gesundheitsuntersuchung durchführen möchten.Sie darf nur für einfache Informationszwecke verwendet werden.

 Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Garmin produzierten Uhren; und diese venu bildet da keine Ausnahme. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Von der reibungslosen Navigation von Modellen mit Androïd oder Apple Watchs sind wir weit entfernt.
 Sie müssen daher eine Eingewöhnungsphase an der Schnittstelle durchlaufen, bevor Sie die Vorteile dieser Uhr in vollem Umfang nutzen können.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen ist dieses Modell nicht mit einer Schlafüberwachung ausgestattet.
 Der in die Uhr integrierte Beschleunigungsmesser liefert genaue Informationen über Ihre Fitness und Gesundheit. Es ist möglich, die Bewegungen des täglichen Lebens zu analysieren und zu interpretieren. Das heißt, dass die Gesten der Hand oder der Arme in Bewegung umgesetzt werden, mit Ihrer Gesundheitsanwendung synchronisiert werden und zu einer Gesundheitsberatung führen.
 Mit Hilfe eines eingebauten Sensors wird auch Ihr Herzschlag überwacht, und es wird ein Alarm ausgelöst, falls zu viele Schläge über dem Normalwert liegen. Es gibt keinen Sensor und keine Anwendung, die die Kurve des Elektrokardiogramms auf dieser Uhr reproduzieren.

Geeignet für den täglichen Gebrauch 

Sind alle verbundenen Uhren Gadgets oder sind einige von ihnen etwas Besonderes? Es ist ein Produkt, das manchmal teuer ist und nur begrenzt verwendet werden kann.Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese venu jetzt zu kaufen.
 Wenn es um das tägliche Leben geht, fragt man sich, was das Garmin gedacht hat. Es ist eines der schlechtesten Modelle, die heute auf dem Markt erhältlich sind.
 Garmin sagt, dass das Gerät etwa 14 Tage halten wird.
 Eine der Eigenschaften, die Sportler begeistern wird, ist das Vorhandensein von GPS.Einige Benutzer werden es niemals benutzen.Der Nachteil bei der Aktivierung dieses Modus ist, dass die Akkulaufzeit kürzer ist.
Am Bestimmungsort ist diese Uhr nicht wasserdicht.
 Der Hersteller schlägt dieses neue Originalmodell mit runder Front vor. Diese Smartwatch bietet eine ansprechende Ästhetik mit einem Zifferblatt, das groß genug ist, um Informationen darüber zu lesen.Sie personalisieren das Aussehen und den Stil der Uhr nach Ihrem Geschmack.
 Für mehr Sicherheit ist es mit einem verstärkten Bildschirm ausgestattet.Dadurch werden kleine Unfälle wie z.B. Kratzer vermieden.
 Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Sie werden mit dieser Uhr nicht einkaufen können, da sie nicht über die kontaktlose NFC-Funktion verfügt.
 Bei regelmäßiger Nutzung wird das Fehlen eines Musikabspielgerätes bedauert. Der Hersteller hielt es nicht für notwendig, sie einzufügen.
 

Die Smartwatch der Gegnerin: eine gute Wahl für den Sport? 

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Es ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Wir erklären, was venu für Sie tun kann.
 Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Wichtig für Läufer, Radfahrer und andere Fitness-Enthusiasten, es hat ein GPS. Die GPS-Unterstützung ist relativ einfach und ermöglicht es Ihnen, Ihre Position auch ohne ein gekoppeltes Telefon zu verfolgen.
 Sie können die Verfolgungsdaten unter Ihrer Uhr nicht lesen; Sie müssen dies auf Ihrem Smartphone tun. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass der Verbrauch auf der Batterie reduziert wird.
 Ein weiterer Vorteil der Garmin-Uhren ist das Vorhandensein einer Herzfrequenzüberwachung.
 Dieses Modell verfügt über eine Funktion zur Analyse des Kalorienverbrauchs.

Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

Eine verbundene Uhr mit welchen Anwendungen 

Abhängig vom Smartwatch-Typ und dem Betriebssystem können Sie Anwendungen installieren oder verwenden.Die ursprünglichen Anwendungen reichen für einige möglicherweise nicht aus, daher das Interesse an der Auswahl des Betriebssystems mit dem am besten geeigneten Betriebssystem.Diese Anwendungen zeigen nicht nur Benachrichtigungen an Ihrem Handgelenk an, sie können Sie auch unterhalten, Ihre Fitness und Gesundheit verfolgen und Ihnen helfen, organisiert zu bleiben.
 Dieses Modell ist in Bezug auf die Anwendungen nicht gut aufgestellt. 
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Dank der großen Bildschirmdiagonale von 1.6 Zoll ist es kein Problem, die angezeigten Daten zu analysieren. Was schließlich die Anträge betrifft, so müssen Sie sich von der Standardeinstellung aus mit Ihnen in Verbindung setzen; keine Möglichkeit, neue Anträge hinzuzufügen. Es bleibt jedoch ein einfaches und billiges Produkt für grundlegende Verwendungszwecke.
 

Die venu schließlich… 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Sein niedriger Preis kann Sie dazu bringen, es zu kaufen.
Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
 – Bildschirmgröße
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen