Analyse und Handhabung des Jaybest Y16.

Als Präambel zu diesem Test 

Verbundene Uhren sind mächtig geworden.  Es gibt immer eine neue Version einer Uhr im Abstand von einigen Wochen oder Monaten, und angesichts der Vielzahl der möglichen Optionen ist es kompliziert, sich zurechtzufinden.
 

 

Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
– Bildschirmgröße
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– sein Gewicht/seine Größe
– Nicht genug Funktionalität für eine gute Gesundheitsüberwachung
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Unsere Analyse identifizierte alle Anwendungsfälle für diese Smartwatch.

Die perfekte Uhr für die Gesundheitsüberwachung? 

Seit mehreren Jahren stellt Jaybest verbundene Uhren her, die die Analyse von Fitness und Gesundheit ermöglichen. Sie ergänzen oder ersetzen die Fitnessüberwachungsgeräte, mit denen Sie vielleicht vertraut sind.
 Die Y16 mag heute etwas veraltet sein, aber sie ist immer noch eine gute Kamera. Es kann ein ästhetisches Objekt sein, auch wenn manche es vielleicht nicht sehr attraktiv finden.

 Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Die Bedienung ist weniger intuitiv als bei anderen Uhren. Es ist eine andere Umgebung als wir es gewohnt sind zu sehen.Erst nach einer kurzen Woche können Sie die verschiedenen Funktionen nutzen.
Wenn die Schlafanalyse Ihre Priorität ist, müssen Sie sich ein anderes Modell ansehen.
Diese angeschlossene Uhr ist nicht mit einem Beschleunigungsmesser ausgestattet.Daher wird es für Sie unmöglich sein, die Anzahl der Schritte zu messen, die Sie im Laufe des Tages unternehmen.
 Für diejenigen, die regelmäßig ihren Puls messen oder ihre Herzfrequenz überwachen müssen, sollte diese Uhr vermieden werden, da sie kein PPG (Photoplethysmographie) enthält.
Ohne EKG-Funktion können Sie bei diesem Modell die Herzschlagkurve nicht sehen.
 

Interessant für das Alltagsleben? 

Brauchen Sie eine intelligente Uhr? Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht. Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese Y16 jetzt zu kaufen.
 Dieses Modell gehört gut platziert, wenn wir es mit aktuellen Smartwatches vergleichen.Diese Uhr informiert Sie und gibt Ratschläge.
 Eine der Eigenschaften, die Sportler und Reisende vermissen werden: GPS.Sie können viele andere Uhren zum gleichen Preis finden, den sie haben.
Am Bestimmungsort ist diese Uhr nicht wasserdicht.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Diese Uhr wird auf die altmodische Weise aufgeladen, mit dem im Paket mitgelieferten Kabel.
 Über einen intuitiven Touchscreen können Sie auf die verschiedenen Funktionen der Uhr zugreifen. Es ist eine stilvolle und zeitgemäße Uhr.Mit 78 Gramm ist er damit eines der leichtesten Modelle seiner Klasse.
 Es wird nicht möglich sein, Ihre Zahlungen ohne Kontakte zu tätigen, da es ohne die NFC-Funktion auskommt. Schließlich werden Musikliebhaber die Möglichkeit zu schätzen wissen, Musik auf diesem Modell zu hören.Auch wenn der Klang nicht perfekt ist, ist er dennoch eine interessante Option.

Das richtige Modell zur Analyse seiner sportlichen Aktivität? 

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.Hier ist das Detail der Y16.
 Dieses neue Modell ist nicht für diejenigen gedacht, die regelmäßig Sport treiben. Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Wenn Sie es am Handgelenk tragen, werden Sie es wahrscheinlich nicht vergessen, denn mit 78 Gramm ist es eines der schwersten.
 Im Gegensatz zu einigen konkurrierenden Modellen enthält diese Uhr kein GPS. Sie werden daher immer Ihr Smartphone, das mit der Uhr verbunden ist, mitnehmen müssen, um Ihre Fahrten zu messen und anzuzeigen.
 Die Uhr enthält eine SIM-Karte, die die 3G-Kommunikation ermöglicht.Ihre Smartphone-Benachrichtigungen sind somit direkt unter Ihrer Aufsicht zugänglich.
 
Ein schönes Detail an dieser Uhr ist, dass Sie Musik hören können. 

Ist sie für alle Bedürfnisse geeignet? 

Auf Smartwatches sind verschiedene Betriebssysteme installiert. Dies beeinflusst die Anzahl der Anwendungen, die hinzugefügt werden können, und die praktische Funktionalität, die sich daraus ergibt. Diese Anwendungen zeigen nicht nur Benachrichtigungen an Ihrem Handgelenk an, sie können Sie auch unterhalten, Ihre Fitness und Gesundheit verfolgen und Ihnen helfen, organisiert zu bleiben.
 Aufgrund seiner Konfiguration schränkt diese Smartwatch das Hinzufügen neuer Anwendungen ein. 
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Es ist sehr angenehm, Daten zu lesen, die auf einem der größten verfügbaren Bildschirme angezeigt werden – 1.54 Zoll.Mit einem enthaltenen Gewicht von 78 Gramm werden Sie vergessen, dass Sie es am Handgelenk tragen.
 Was die Installation neuer Anwendungen anbelangt, so wird dies in diesem Zusammenhang nicht diskutiert. Auf der anderen Seite ist sie eine einfach zu bedienende Uhr für Anwendungen auf Einstiegsniveau.
 

Die Y16 zum Abschluss 

Die Gesamtpunktzahl dieser Uhr gehört zu den niedrigsten. Andererseits wissen Sie, dass es bei einem sehr attraktiven Preis eine einfache Wahl sein kann.
 Hier ist der Höhepunkt dieser verbundenen Uhr:
 – Bildschirmgröße
 Hier sind die wenigen Schwachstellen, auf die Sie achten können:
– sein Gewicht/seine Größe
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen