Analyse und Handhabung des Kungix KG07.

Als Präambel zu diesem Test 

Sie können feststellen, dass verbundene Uhren identisch sind, mit einem kleinen Bildschirm, eher zerbrechlich und nicht sehr skalierbar? Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 

 

Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
– Bildschirmgröße
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Sein täglicher Gebrauch
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, klarer zu sehen.
 

Die KG07, die richtige für eine gesunde Nutzung? 

Tracking-Systeme für angeschlossene Uhren sind sehr ausgeklügelt geworden und können perfekt Informationen über Ihren körperlichen Zustand liefern. Sie sind jetzt mit vielen fortschrittlichen Sensoren ausgestattet.
 Der KG07 ist im Vergleich zu den neuesten Geräten auf dem Markt ein wenig veraltet. Sie darf nur für einfache Informationszwecke verwendet werden.

 Anstatt die Uhr mit einem bekannten System zu betreiben, entschied sich Oppo für ein eigenes tragbares Betriebssystem.Die Bedienung ist weniger intuitiv als bei anderen Uhren. Menüs und Funktionen sind weniger leicht zu finden. Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Wenn die Schlafanalyse Ihre Priorität ist, müssen Sie sich ein anderes Modell ansehen.
Diese angeschlossene Uhr ist nicht mit einem Beschleunigungsmesser ausgestattet.Es ist daher unmöglich zu wissen, wie viele Kalorien Sie täglich verbrennen.
Es ermöglicht Ihnen auch die einfache Überwachung Ihres Herzschlags und die Generierung von Warnmeldungen, falls es zu viele Schläge gibt.
 Für diejenigen, die ihre Herzschlagkurve analysieren müssen, müssen Sie eine andere Uhr wählen, da dieses Modell nicht über eine solche verfügt.
 

Ist diese Uhr im Alltag nützlich? 

Sind Sie immer noch skeptisch, eine intelligente Uhr zu kaufen, weil Sie an ihrer tatsächlichen Notwendigkeit zweifeln? Inwiefern ist dies in Ihrem täglichen Leben nützlich? Genau das zeigt der KG07-Test.
 Kungix hat ein Modell entworfen, das billig ist und möglicherweise nicht den Bedürfnissen entspricht. Es gibt die Illusion eines Spitzenprodukts, ist aber in der Tat sehr weit davon entfernt.
Die Batterie hat eine Leistung von 170 mah und ist damit eine der niedrigsten heute.
 Auch wenn der Hersteller die Lebensdauer mit bis zu 15 Stunden beziffert.
 Ein fehlendes, aber praktisches Merkmal ist ein GPS. Kungix hielt es nicht für angebracht, sie zu installieren.
 Diese Uhr ist wasserdicht konstruiert. Aufgrund seines Designs werden Sie mit ihm schwimmen können. Wir haben es auf See noch nicht ausprobiert, aber unter dem Küchenwasserhahn funktioniert es.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Über einen intuitiven Touchscreen können Sie auf die verschiedenen Funktionen der Uhr zugreifen. Sie werden mit dieser Uhr nicht einkaufen können, da sie nicht über die kontaktlose NFC-Funktion verfügt.
 Schließlich würden wir uns über die Möglichkeit freuen, Musik auf diesem Modell zu hören.Das war hier nicht geplant.
 

Eine verbundene Uhr für den Sport 

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.  Und in Bezug auf das KG07 ist hier, was es ist.
Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Selbst für den Gelegenheitssportler wird diese Uhr nicht ausreichen.
 Es ist eine Uhr mit einer sehr geringen Autonomie aufgrund ihrer 170 mah Batterie.
Im Gegensatz zu einigen konkurrierenden Modellen enthält diese Uhr kein GPS. Sie werden daher immer Ihr Smartphone, das mit der Uhr verbunden ist, mitnehmen müssen, um Ihre Fahrten zu messen und anzuzeigen.
 Sie können die Verfolgungsdaten unter Ihrer Uhr nicht lesen; Sie müssen dies auf Ihrem Smartphone tun. Ein Nachteil, der sich in einen Vorteil im Hinblick auf die verlängerte Batterielebensdauer verwandelt.
 Kungix Uhren sind auch dazu bestimmt, Fitnessdaten wie die Herzfrequenz zu verfolgen.
 Und mehr noch, es ist in der Lage, die Anzahl der während des Tages verbrannten Kalorien zu messen.
 
Wenn Sie sich Sport ohne Musik nicht vorstellen können, ist dies mit dieser Uhr nicht möglich. 

Ist sie für alle Bedürfnisse geeignet? 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Dies beeinflusst die Anzahl der Anwendungen, die hinzugefügt werden können, und die praktische Funktionalität, die sich daraus ergibt. Mehr oder weniger komplexe Anwendungen, die Messungen oder Analysen erleichtern.
 Aufgrund seiner Konfiguration schränkt diese Smartwatch das Hinzufügen neuer Anwendungen ein. 
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Nur die standardmäßig installierten sind verfügbar.
 Mit seinem großen 1.4-Zoll-Bildschirm werden Informationen klar und deutlich angezeigt. Auf der Batterieseite ist sie mit ihren 170 mah Leistung eine der schlechtesten Uhren.
 Was die Installation neuer Anwendungen anbelangt, so wird dies in diesem Zusammenhang nicht diskutiert. Es ist eine einfache Uhr, die für einfache Zwecke bestimmt ist.

Die KG07 zum Abschluss 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese angeschlossene Uhr nicht technologisch fortschrittlich ist und auf eine sehr einfache Verwendung reagiert.Sein niedriger Preis kann Sie dazu bringen, es zu kaufen.
Was wir uns also merken müssen, ist diese eine große Stärke:
 – Bildschirmgröße
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen