Analyse und Handhabung des Michael kors MKT5062.

Zu Beginn

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung. Die Funktionen reichen von der Überwachung der Fitness, der Gesundheit, der Berechnung der Schrittzahl, aber auch der Messung des Kalorienverbrauchs oder des Schlafverhaltens.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Die Größe seines Bildschirms
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, klarer zu sehen.
 

Die MKT5062, die richtige für eine gesunde Nutzung? 

Smartwatches sind zu großartigen Tools für die Gesundheitsanalyse geworden, die Sie normalerweise von einem solchen Produkt nicht erwarten würden. Sie ergänzen oder ersetzen die Fitnessüberwachungsgeräte, mit denen Sie vielleicht vertraut sind.
 Die MKT5062 mag heute etwas veraltet sein, aber sie ist immer noch eine gute Kamera. Sie darf nur für einfache Informationszwecke verwendet werden.

 Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Michael kors produzierten Uhren; und diese MKT5062 bildet da keine Ausnahme. Die Bedienung ist weniger intuitiv als bei anderen Uhren. Von der reibungslosen Navigation von Modellen mit Androïd oder Apple Watchs sind wir weit entfernt.
 Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Wenn die Überwachung Ihres Schlafes eine Priorität ist, wird Sie dieses MKT5062 interessieren.
Das Propriétaire-Betriebssystem der Uhr dient als Schlafmonitor. Es sendet sogar Benachrichtigungen und Warnungen an ein angeschlossenes Gerät.Am Ende wissen Sie, auf welchem Reparaturniveau Ihr Schlaf ist.
 Der MKT5062 verfügt leider nicht über Komponenten vom Typ Beschleunigungsmesser. Daher wird es für Sie unmöglich sein, die Anzahl der Schritte zu messen, die Sie im Laufe des Tages unternehmen.
 Für diejenigen, die regelmäßig ihren Puls messen oder ihre Herzfrequenz überwachen müssen, sollte diese Uhr vermieden werden, da sie kein PPG (Photoplethysmographie) enthält.
Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Eine verbundene und praktische Uhr 

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind.   Für das MKT5062 ist dies das, was Sie erwarten können.
Mit diesem Modell bietet Michael kors ein interessantes Produkt an. Diese Uhr informiert Sie und gibt Ratschläge.
 Auch wenn der Hersteller die Lebensdauer mit bis zu 2 Stunden beziffert.
 Dieses Modell verfügt nicht über GPS. Nicht unter dieser Wache.
 Diese Uhr ist wasserdicht konstruiert. Aufgrund seines Designs werden Sie mit ihm schwimmen können. Wir haben es auf See noch nicht ausprobiert, aber unter dem Küchenwasserhahn funktioniert es.
 Der Hersteller ist jetzt an das Design von Smartwatches gewöhnt und bietet ein klassisches, rundes Modell an.Ein äußerst elegantes Design, das zu Ihrer Arbeitskleidung passt und in verschiedenen Farben erhältlich ist. Sie können auch aus den vielen verfügbaren Farben wählen.
Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Diese Uhr unterstützt keine NFC-Funktion, so dass kontaktloses Bezahlen mit dieser Uhr nicht möglich ist.
 Schließlich würden wir uns über die Möglichkeit freuen, Musik auf diesem Modell zu hören.Die Funktion ist hier nicht verfügbar.
 

Die Uhr zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit?

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Es ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Wir erklären, was MKT5062 für Sie tun kann.
 Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Es ist interessant, aber nicht für diejenigen, die ihre sportlichen Ergebnisse verbessern wollen.
Im Gegensatz zu einigen konkurrierenden Modellen enthält diese Uhr kein GPS. Nur durch Pairing zwischen Telefon und Uhr kann die zurückgelegte Position oder Entfernung verfolgt werden.
Da die Uhr keine SIM-Karte hat, kann nur Ihr Smartphone die gesammelten Trackingdaten abrufen. Ein Nachteil, der sich in einen Vorteil im Hinblick auf die verlängerte Batterielebensdauer verwandelt.
 
Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

Das richtige Modell zur Installation von Anwendungen? 

Auf Smartwatches sind verschiedene Betriebssysteme installiert. Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Es gibt Gesundheitsanwendungen, andere orientierte Sportarten oder Anwendungen, die den Bedürfnissen des Alltags entsprechen.
Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Diese Uhr funktioniert mit einem bestimmten Betriebssystem, sodass keine neuen Anwendungen hinzugefügt werden können.Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Mit diesem kleinen 0.7-Zoll-Bildschirm ist es nicht einfach, einen guten Überblick über die bereitgestellten Informationen zu bekommen. Wenn Sie eine zusätzliche Anwendung zu den standardmäßig installierten benötigen, müssen Sie sich an ein anderes Modell wenden.Auf der anderen Seite ist sie eine einfach zu bedienende Uhr für Anwendungen auf Einstiegsniveau.
 

Kurz gesagt, The MKT5062, die richtige Wahl? 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Es ist nicht zu teuer, so dass Sie es leicht ändern können, wenn Sie ein fortschrittlicheres Modell wünschen.
 Die Schwachpunkte dieser verbundenen Uhr sind : – Die Größe seines Bildschirms
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen