Analyse und Handhabung des Tagobee LEMFO.

Als Einführung zu dieser Analyse 

Verbundene Uhren sind mächtig geworden. Die Funktionen reichen von der Überwachung der Fitness, der Gesundheit, der Berechnung der Schrittzahl, aber auch der Messung des Kalorienverbrauchs oder des Schlafverhaltens.
 

 

Die Höhepunkte dieser verbundenen Uhr sind :
– Seine gesundheitsorientierten Funktionalitäten
– Sein täglicher Gebrauch
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenige sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, klarer zu sehen.
 

Ist die LEMFO mit einer gesunden Nutzung vereinbar? 

Tracking-Systeme für angeschlossene Uhren sind sehr ausgeklügelt geworden und können perfekt Informationen über Ihren körperlichen Zustand liefern. Sie ermöglichen es Ihnen, echte Fitness- und Gesundheitsprogramme durchzuführen. Das Design der LEMFO ist tadellos. Für eine gesunde Orientierung ist diese Uhr zweifelsohne eine der besten Entscheidungen, die Sie treffen können.

 Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Menüs und Funktionen sind weniger leicht zu finden. Sie müssen daher eine Eingewöhnungsphase an der Schnittstelle durchlaufen, bevor Sie die Vorteile dieser Uhr in vollem Umfang nutzen können.
 Wenn die Überwachung Ihres Schlafes eine Priorität ist, wird Sie dieses LEMFO interessieren.
Das Propriétaire-Betriebssystem der Uhr dient als Schlafmonitor. Es ist möglich, sie anhand von Parametern wie Lärm oder nächtlicher Bewegung zu analysieren. Sie werden wissen, ob Sie während der Nacht richtig schlafen und ob Ihre Schlafqualität regelmäßig ist.
 Der in die Uhr integrierte Beschleunigungsmesser liefert genaue Informationen über Ihre Fitness und Gesundheit. Auf diese Weise können Sie Ihre Bewegungen während des Tages interpretieren. Mit anderen Worten: Durch die Identifizierung von einem Dutzend Handgesten und im Zusammenhang mit der eingebetteten Anwendung erhalten Sie Tipps, um Ihre Gesundheit täglich zu verbessern.
 Es kann Ihre Herzfrequenz und Ihre Bewegungen überwachen und diese Daten dann an die zugehörige Anwendung übertragen.
 Für den Fall, dass Sie die Herzschlagkurve benötigen, wird diese Uhr nicht empfohlen, da sie keinen EKG-Sensor besitzt.
 

Was sind seine Funktionen für den täglichen Gebrauch?

Sind Sie immer noch skeptisch, eine intelligente Uhr zu kaufen, weil Sie an ihrer tatsächlichen Notwendigkeit zweifeln? Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht.   Für das LEMFO ist dies das, was Sie erwarten können.
Mit diesem Modell rückt Tagobee in der Rangliste nach oben. Es passt schnell und einfach in Ihr tägliches Leben.
Es ist eine batteriebezogene Uhr mit 200 mah.
Der Hersteller gibt eine Batterielebensdauer von 15 Stunden an.
 Eine der Eigenschaften, die Sportler und Reisende vermissen werden: GPS.Nicht unter dieser Wache.
 Diese Uhr ist wasserdicht konstruiert. So können Sie sicher mit ihm schwimmen. Beim Tauchen im Aquarium haben wir festgestellt, dass es immer noch sehr gut funktioniert.
Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Ein praktisches Detail an diesem LEMFO ist die Möglichkeit des drahtlosen Aufladens. Sie platzieren ihn in der Nähe des Ständers und laden ihn.
 Bei dieser Uhr haben Sie keinen Touchscreen. Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Schließlich würden wir uns über die Möglichkeit freuen, Musik auf diesem Modell zu hören.Die Funktion ist hier nicht verfügbar.
 

Die Smartwatch der Gegnerin: eine gute Wahl für den Sport? 

Mit einer Smartwatch können Sie in einigen Fällen Ihren sportlichen Fortschritt einfach aufzeichnen.Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.Wir erklären, was LEMFO für Sie tun kann.
 Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Selbst für den Gelegenheitssportler wird diese Uhr nicht ausreichen.
 Dieses Modell hat eine durchschnittliche Akkulaufzeit von 200 mah.
 Beachten Sie auch, dass diese Uhr kein GPS hat. Mit anderen Worten: Sie sollten Ihr Smartphone immer im Synchronisierungsmodus haben, um Ihre Bewegungen zu verfolgen.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Der Vorteil besteht jedoch darin, dass der Verbrauch auf der Batterie reduziert wird.
 Außerdem verfügt diese Smartwatch über einen Sensor zur Messung des Herzschlags.
Am wichtigsten ist, dass es alle Daten über die verbrannten Kalorien aufzeichnet.
 
Wenn Sie jedoch gerne Ihre Musik hören, während Sie Sport treiben, ist diese Uhr zu vermeiden. 

Eine verbundene Uhr mit welchen Anwendungen 

Abhängig vom Smartwatch-Typ und dem Betriebssystem können Sie Anwendungen installieren oder verwenden.Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Es gibt Gesundheitsanwendungen, andere orientierte Sportarten oder Anwendungen, die den Bedürfnissen des Alltags entsprechen.
Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Schließlich liegt sein 200 mah-Akku im Durchschnitt. Letzter Punkt zu möglichen neuen Anwendungen zusätzlich zu dem, was geplant ist: dies wird aufgrund seiner spezifischen Konfiguration nicht in Frage kommen. Es ist eine einfache Uhr, die für einfache Zwecke bestimmt ist.

Die LEMFO schließlich… 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Es ist nicht zu teuer, so dass Sie es leicht ändern können, wenn Sie ein fortschrittlicheres Modell wünschen.
 Hier sind einige Highlights dieser Smartwatch; sie gehört zu den besten für :
 – Seine gesundheitsorientierten Funktionalitäten
 – Sein täglicher Gebrauch
 Hier sind die wenigen Schwachstellen, auf die Sie achten können:
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen