Analyse und Handhabung des Umidigi uwatch3.

Vorwort 

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung.  Es gibt immer eine neue Version einer Uhr im Abstand von einigen Wochen oder Monaten, und angesichts der Vielzahl der möglichen Optionen ist es kompliziert, sich zurechtzufinden.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Die uwatch3, die richtige für eine gesunde Nutzung? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie ermöglichen es Ihnen, echte Fitness- und Gesundheitsprogramme durchzuführen. Die uwatch3 mag heute etwas veraltet sein, aber sie ist immer noch eine gute Kamera. Sie war eindeutig nicht als Instrument zur Überwachung Ihrer körperlichen Verfassung gedacht.

 Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Umidigi produzierten Uhren; und diese uwatch3 bildet da keine Ausnahme. Die Bedienung ist weniger intuitiv als bei anderen Uhren. Es ist eine andere Umgebung als wir es gewohnt sind zu sehen.Nach einigen Wochen werden Sie sich mit der Handhabung wohler fühlen.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Uhren hielt es der Hersteller nicht für sinnvoll, bei diesem Modell eine Schlafüberwachung zu installieren.
 Da die Uhr über einen Beschleunigungsmesser verfügt, wird sie in der Lage sein, Ihre körperliche Gesundheit zu überwachen. Die Bewegungen werden dann täglich analysiert und verglichen.Diese intelligente Uhr wird in der Lage sein, Gesten oder Handlungen zu identifizieren, die durch Gesundheitsanwendungen analysiert werden.
 Es ermöglicht Ihnen auch die einfache Überwachung Ihres Herzschlags und die Generierung von Warnmeldungen, falls es zu viele Schläge gibt.
 Für diejenigen, die ihre Herzschlagkurve analysieren müssen, müssen Sie eine andere Uhr wählen, da dieses Modell nicht über eine solche verfügt.
 

Was sind seine Funktionen für den täglichen Gebrauch?

Sind alle verbundenen Uhren Gadgets oder sind einige von ihnen etwas Besonderes? Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind. Im Detail helfen wir Ihnen zu verstehen, ob es Sinn macht, diese uwatch3 jetzt zu kaufen.
 Dieses Modell gehört gut platziert, wenn wir es mit aktuellen Smartwatches vergleichen.Sie wird in der Lage sein, Sie täglich zu begleiten.
 Es ist mit einer mittelgroßen Batterie mit 210 mah ausgestattet.
 Die Lebensdauer wird vom Hersteller mit bis zu 10 Stunden angegeben.
 Dieses Modell ist standardmäßig mit GPS ausgestattet. Das bedeutet, dass es Daten wie zurückgelegte Entfernung und Ihre Route auch ohne angeschlossenes Smartphone verfolgen kann. Beachten Sie bitte, dass im vollständigen GPS-Modus – mit aktivierter GPS-Verfolgung – die Autonomie der Uhr weniger Zeit in Anspruch nimmt.
 Daneben wird sie als wasserfest beworben. So können Sie sicher mit ihm schwimmen. Also ließen wir ihn für ein paar Minuten unter Wasser und es gab nichts zu berichten.
 Oppo entschied sich für eine Uhr ohne die Option aus verstärktem Glas; es ist unglücklich.
Ein unverzichtbares Merkmal dieser Uhr ist das drahtlose Aufladen. Sie platzieren ihn in der Nähe des Ständers und laden ihn.
 Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Schließlich würden wir uns über die Möglichkeit freuen, Musik auf diesem Modell zu hören.Die Funktion ist hier nicht verfügbar.
 

Die Smartwatch der Gegnerin: eine gute Wahl für den Sport? 

Eine angeschlossene Uhr ist für jedermann, was bedeutet, dass man kein Extremläufer oder Jogger sein muss, um sie zu benutzen. Es ist ein Produkt mit vielen Vorteilen. Hier ist das Detail der uwatch3.
 Sportler werden kein Interesse an diesem neuen Produkt finden.Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Mit einer Batterieleistung von 210 mah liegt es in der Mitte seiner Kategorie.
Wichtig für Läufer, Radfahrer und andere Fitness-Enthusiasten, es hat ein GPS. So können Sie sich auch auf Reisen leicht zurechtfinden.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 Ein weiterer Vorteil der Umidigi-Uhren ist das Vorhandensein einer Herzfrequenzüberwachung.
 Dieses Modell verfügt über eine Funktion zur Analyse des Kalorienverbrauchs.

Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

Die richtige Wahl zum Herunterladen von Apps?

Abhängig vom Smartwatch-Typ und dem Betriebssystem können Sie Anwendungen installieren oder verwenden.Zugehörige Anwendungen erlauben nicht die gleichen Nutzungsarten. Mehr oder weniger komplexe Anwendungen, die Messungen oder Analysen erleichtern.
 Dieses Modell ist in Bezug auf die Anwendungen nicht gut aufgestellt. 
Die Wahl dieser Uhr wird nur bei den darin enthaltenen Anmeldungen getroffen. Sie müssen überprüfen, ob die standardmäßig installierten Anwendungen für Sie geeignet sind.
Bei einer durchschnittlichen Bildschirmgröße von 1.3 Zoll sind die Informationen lesbar. Schließlich liegt sein 210 mah-Akku im Durchschnitt. Wenn Sie eine zusätzliche Anwendung zu den standardmäßig installierten benötigen, müssen Sie sich an ein anderes Modell wenden.Es ist eine einfache Uhr, die für einfache Zwecke bestimmt ist.

Die uwatch3 zum Abschluss 

Die Gesamtpunktzahl dieser Uhr gehört zu den niedrigsten. Es ist schnell, kostengünstig und leicht zu ersetzen, wenn sich Ihr Bedarf ändert.
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen