Analyse und Handhabung des Vtech Kidizoom.

Und zu Beginn… 

Heutzutage sind mehrere hundert Uhren angeschlossen. Die Funktionen reichen von der Überwachung der Fitness, der Gesundheit, der Berechnung der Schrittzahl, aber auch der Messung des Kalorienverbrauchs oder des Schlafverhaltens.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Nicht genug Funktionalität für eine gute Gesundheitsüberwachung
– Sein täglicher Gebrauch
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Hier ist im Einzelnen, was es ist, je nachdem, wie Sie es verwenden werden.
 

Die Uhr, die Ihnen Auskunft über Ihre Gesundheit gibt? 

Tracking-Systeme für angeschlossene Uhren sind sehr ausgeklügelt geworden und können perfekt Informationen über Ihren körperlichen Zustand liefern. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Basierend auf unseren Tests hat dieses Kidizoom eine niedrige Punktzahl für eine gesunde Verwendung.  Es kann ein ästhetisches Objekt sein, auch wenn manche es vielleicht nicht sehr attraktiv finden.

 Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Es ist eine andere Umgebung als wir es gewohnt sind zu sehen.Nach einigen Wochen werden Sie sich mit der Handhabung wohler fühlen.
 Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen ist dieses Modell nicht mit einer Schlafüberwachung ausgestattet.
 Die Empfindlichkeit des Beschleunigungsmessers ist in der Lage, selbst Mikrovibrationen des Handgelenks und des Arms zu erfassen. Die Bewegungen werden dann täglich analysiert und verglichen.Das heißt, dass die Gesten der Hand oder der Arme in Bewegung umgesetzt werden, mit Ihrer Gesundheitsanwendung synchronisiert werden und zu einer Gesundheitsberatung führen.
 Die Uhr verfügt nicht über einen Herzfrequenzsensor vom Typ PPG.
 Ohne EKG-Funktion können Sie bei diesem Modell die Herzschlagkurve nicht sehen.
 

Jeden Tag die richtige Wahl?

Sind Sie immer noch skeptisch, eine intelligente Uhr zu kaufen, weil Sie an ihrer tatsächlichen Notwendigkeit zweifeln? Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind. Genau das zeigt der Kidizoom-Test.
 Das von Vtech entworfene Modell bietet ein Einstiegsprodukt. Es gibt die Illusion eines Spitzenprodukts, ist aber in der Tat sehr weit davon entfernt.
Eine der Eigenschaften, die Sportler und Reisende vermissen werden: GPS.Vtech hielt es nicht für angebracht, sie zu installieren.
 Es sei daran erinnert, dass sie nicht für den Betrieb unter Wasser ausgelegt ist.
 Es wäre zu begrüßen gewesen, wenn diese Uhr mit einem verstärkten Glas verkauft worden wäre; Unfälle wie Kratzer passieren schnell.
 Keine kabellose Ladefunktion bei diesem Modell; Schade.
Der Touchscreen der Uhr ist effizient und Sie können problemlos durch die verschiedenen Menüs navigieren.Diese Uhr unterstützt keine NFC-Funktion, so dass kontaktloses Bezahlen mit dieser Uhr nicht möglich ist.
 Schließlich würden wir uns über die Möglichkeit freuen, Musik auf diesem Modell zu hören.Das war hier nicht geplant.
 

Die Smartwatch für den Sport 

Die angeschlossene Uhr bietet eine interessante Alternative zu Ortungsgeräten, die nur auf Sport oder Gesundheit ausgerichtet sind. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, die Vorteile herkömmlicher Produkte in einem kleinen Format zu kombinieren und kann mit anderen Geräten wie Ihrem Telefon oder Laptop verbunden werden. Ist Kidizoom ein neues elektronisches Gerät?
 Dieses neue Modell ist nicht für diejenigen gedacht, die regelmäßig Sport treiben. Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Im Gegensatz zu einigen konkurrierenden Modellen enthält diese Uhr kein GPS. Das bedeutet, dass Sie Ihr Smartphone mit Ihrer Uhr mitführen müssen, wenn Sie Ihre Lauf-, Rad- oder Wander-Session genau verfolgen wollen.
 Die Uhr hat keine SIM-Karte und daher keinen Zugang zu 3G.Als Gegenleistung für diese Unannehmlichkeiten erhalten Sie eine verlängerte Batterielebensdauer.
 
Wenn Sie jedoch gerne Ihre Musik hören, während Sie Sport treiben, ist diese Uhr zu vermeiden. 

Eine verbundene Uhr mit welchen Anwendungen 

Auf Smartwatches sind verschiedene Betriebssysteme installiert. Dies beeinflusst die Anzahl der Anwendungen, die hinzugefügt werden können, und die praktische Funktionalität, die sich daraus ergibt. Es gibt Gesundheitsanwendungen, andere orientierte Sportarten oder Anwendungen, die den Bedürfnissen des Alltags entsprechen.
Dieses Modell ist nicht wirklich darauf ausgelegt, neue Anwendungen zu installieren. 
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Nur die standardmäßig installierten sind verfügbar.
 Wenn Sie eine zusätzliche Anwendung zu den standardmäßig installierten benötigen, müssen Sie sich an ein anderes Modell wenden.Es bleibt jedoch ein interessantes Produkt, solange es einfach zu bedienen ist.
 

Die Kidizoom – kurz und bündig 

Am Ende unserer Tests können wir nur feststellen, dass diese Uhr einem Einstiegsprodukt entspricht. Es ist schnell, kostengünstig und leicht zu ersetzen, wenn sich Ihr Bedarf ändert.
 Unter dieser Beobachtung sind uns mehrere Schwachpunkte aufgefallen:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Sein täglicher Gebrauch
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen