Analyse und Handhabung des Willful Black.

Zu Beginn

Heutzutage sind mehrere hundert Uhren angeschlossen. Erscheint es Ihnen kompliziert, Ihren Weg durch alle möglichen Optionen zu finden?
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung 
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Da es wichtig ist, vor dem Kauf dieser Art von Produkten zweimal nachzudenken, wird Ihnen dieser Artikel helfen, die Dinge klarer zu sehen.
 

Die Uhr, die Ihnen Auskunft über Ihre Gesundheit gibt? 

Smartwatches sind zu großartigen Tools für die Gesundheitsanalyse geworden, die Sie normalerweise von einem solchen Produkt nicht erwarten würden. Sie können mit anderen Geräten wie dem Telefon oder dem Computer gekoppelt sein oder auch nicht.
 Unsere Tests haben gezeigt, dass das Black eines der am wenigsten interessanten Modelle ist, wenn wir eine Gesundheitsuntersuchung durchführen möchten.Es kann ein ästhetisches Objekt sein, auch wenn manche es vielleicht nicht sehr attraktiv finden.

 Der Hauptunterschied zu bekannten Uhren besteht darin, dass sie unter Wear OS (Android) oder Watch OS (Apple) nicht funktionieren. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Wir hätten etwas Konventionelleres vorgezogen.
 Erst nach einer kurzen Woche können Sie die verschiedenen Funktionen nutzen.
Wenn die Schlafanalyse Ihre Priorität ist, müssen Sie sich ein anderes Modell ansehen.
Die Empfindlichkeit des Beschleunigungsmessers ist in der Lage, selbst Mikrovibrationen des Handgelenks und des Arms zu erfassen. Es ist möglich, die Bewegungen des täglichen Lebens zu analysieren und zu interpretieren. Mit anderen Worten: Durch die Identifizierung von einem Dutzend Handgesten und im Zusammenhang mit der eingebetteten Anwendung erhalten Sie Tipps, um Ihre Gesundheit täglich zu verbessern.
 Für diejenigen, die regelmäßig ihren Puls messen oder ihre Herzfrequenz überwachen müssen, sollte diese Uhr vermieden werden, da sie kein PPG (Photoplethysmographie) enthält.
Für diejenigen, die ihre Herzschlagkurve analysieren müssen, müssen Sie eine andere Uhr wählen, da dieses Modell nicht über eine solche verfügt.
 

Geeignet für den täglichen Gebrauch 

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Außerdem weiß man nicht, ob man es jeden Tag braucht.   Für das Black ist dies das, was Sie erwarten können.
Was die Bedürfnisse des täglichen Lebens anbelangt, so erlaubt es Willful, diese mit diesem Modell gut zu erfüllen. Sie wird in der Lage sein, Sie täglich zu begleiten.
 Eine der Eigenschaften, die Sportler und Reisende vermissen werden: GPS.Sie können viele andere Uhren zum gleichen Preis finden, den sie haben.
Falls Sie vergessen sollten, beim Duschen die Uhr abzunehmen, kein Problem. Der Hersteller gibt an, dass er die richtige Wasserdichtigkeitsklasse hat und dass Sie ihn sogar in eine Tiefe von mehreren Metern eintauchen können. Also ließen wir ihn für ein paar Minuten unter Wasser und es gab nichts zu berichten.
 Sie müssen auf die Höhe des Bildschirms achten, der kein verstärktes Glas hat.
 Diese Uhr wird mit dem mitgelieferten Kabel normal aufgeladen.
 Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Sie werden mit dieser Uhr nicht einkaufen können, da sie nicht über die kontaktlose NFC-Funktion verfügt.
 Bei regelmäßiger Nutzung wird das Fehlen eines Musikabspielgerätes bedauert. Der Hersteller hielt es nicht für notwendig, sie einzufügen.
 

Das richtige Modell zur Analyse seiner sportlichen Aktivität? 

Mit einer Smartwatch können Sie in einigen Fällen Ihren sportlichen Fortschritt einfach aufzeichnen.Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, die Vorteile herkömmlicher Produkte in einem kleinen Format zu kombinieren und kann mit anderen Geräten wie Ihrem Telefon oder Laptop verbunden werden. Wir erklären, was Black für Sie tun kann.
 Mit diesem Produkt ist Willful nichts für Sportler. Sie erlaubt es Ihnen nicht, Ihre Entwicklung in dem Sport, den Sie ausüben, zu verfolgen.
 Beachten Sie auch, dass diese Uhr kein GPS hat. Sie werden daher immer Ihr Smartphone, das mit der Uhr verbunden ist, mitnehmen müssen, um Ihre Fahrten zu messen und anzuzeigen.
 Aufgrund des Fehlens einer SIM-Karte können Sie die Tracking-Daten nicht direkt von der Armbanduhr verfolgen. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass der Verbrauch auf der Batterie reduziert wird.
 
Wenn Sie hingegen gewohnt sind, Sport mit Musik zu treiben, wird Ihnen diese Uhr nichts nützen. 

Die Uhr und mögliche Anwendungen 

Je nach Marke der Uhr ist das Betriebssystem, mit dem die Uhr bedient wird, nicht dasselbe. Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Mehr oder weniger komplexe Anwendungen, die Messungen oder Analysen erleichtern.
 Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Aufgrund eines spezifischen Betriebssystems für diese Uhr können Sie keine neuen Anwendungen herunterladen. Sie müssen überprüfen, ob die standardmäßig installierten Anwendungen für Sie geeignet sind.
Mit ihrem 1.3-Zoll-Bildschirm gehört sie zu den Standarduhren mit einer klaren Anzeige von Daten. Was die Installation neuer Anwendungen anbelangt, so wird dies in diesem Zusammenhang nicht diskutiert. Es bleibt jedoch ein einfaches und billiges Produkt für grundlegende Verwendungszwecke.
 

Was ist mit der Black? 

Wie Sie sehen können, gehört diese Uhr nicht zu den besten. Es ist nicht zu teuer, so dass Sie es leicht ändern können, wenn Sie ein fortschrittlicheres Modell wünschen.
 Die wenigen Schwachpunkte könnten sein:
 – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
 – Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen