Analyse und Handhabung des Yagala YWQW.

Und zu Beginn… 

Die Technologiebranche der vernetzten Uhren ist ein Sektor in ständiger Entwicklung. Einige von ihnen sind auf die Überwachung des physischen Zustands ausgerichtet und gehen sogar bis zur Überwachung des Kalorienverbrauchs, andere sind eher für die Büroautomatisierung mit E-Mail-Synchronisation gedacht.
 

 
Mehrere Schwachpunkte bei dieser Uhr:
– Nicht genug Funktionalität für eine gute Gesundheitsüberwachung
– Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen

Dieser Artikel soll Ihnen helfen, klarer zu sehen.
 

Die Uhr, die Ihnen Auskunft über Ihre Gesundheit gibt? 

Seit den ersten Gesundheitsüberwachungen haben viele technologische Entwicklungen stattgefunden. Sie ermöglichen es Ihnen, echte Fitness- und Gesundheitsprogramme durchzuführen. Unsere Tests haben gezeigt, dass das YWQW eines der am wenigsten interessanten Modelle ist, wenn wir eine Gesundheitsuntersuchung durchführen möchten.Dies hindert Sie nicht daran, es aus ästhetischen Gründen zu kaufen.

Das Betriebssystem bleibt der Schwachpunkt der von Yagala produzierten Uhren; und diese YWQW bildet da keine Ausnahme. Es ist immer noch langsam und nicht sehr intuitiv zu bedienen. Es ist eine andere Umgebung als wir es gewohnt sind zu sehen.Zählen Sie ein paar Tage, bevor Sie wissen, wie Sie es perfekt nutzen können.
 Wenn die Schlafanalyse Ihre Priorität ist, müssen Sie sich ein anderes Modell ansehen.
Über den Beschleunigungsmesser kann die Uhr Ihrer körperlichen Aktivität folgen.Es wird dann möglich sein, Ihre Aktivitäten während des Tages zu verfolgen. Diese intelligente Uhr wird in der Lage sein, Gesten oder Handlungen zu identifizieren, die durch Gesundheitsanwendungen analysiert werden.
 Es kann Ihre Herzfrequenz und Ihre Bewegungen überwachen und diese Daten dann an die zugehörige Anwendung übertragen.
 Es gibt keinen Sensor und keine Anwendung, die die Kurve des Elektrokardiogramms auf dieser Uhr reproduzieren.

Geeignet für den täglichen Gebrauch 

Fragen Sie sich über die Verwendung einer angeschlossenen Uhr?Wissend, dass Hochleistungsmodelle in der Regel teuer in der Anschaffung sind. Genau das zeigt der YWQW-Test.
 Mit diesem Modell bietet Yagala ein interessantes Produkt an. Sie werden schätzen, was sie Ihnen bringt.
 Dieses Modell ist standardmäßig mit GPS ausgestattet. Etwas, das manche als überflüssig, aber schön finden. Das Gegenstück zu dieser Option ist, dass die Reichweite abnimmt, wenn der aktive GPS-Modus immer noch ausgewählt ist.
 Falls Sie vergessen sollten, beim Duschen die Uhr abzunehmen, kein Problem. Keine Sorge, wenn es darum geht, es in Ihr Badewasser zu tauchen.Beim Tauchen im Aquarium haben wir festgestellt, dass es immer noch sehr gut funktioniert.
Es wäre zu begrüßen gewesen, wenn diese Uhr mit einem verstärkten Glas verkauft worden wäre; Unfälle wie Kratzer passieren schnell.
 Auf dem Touchscreen können Sie durch die verschiedenen Menüs der Uhr navigieren. Die NFC-Option wurde nicht in diese Smartwatch integriert, was bedeutet, dass keine kontaktlose Zahlung erfolgt.
Bei regelmäßiger Nutzung wird das Fehlen eines Musikabspielgerätes bedauert. Die Funktion ist hier nicht verfügbar.
 

Das richtige Modell zur Analyse seiner sportlichen Aktivität? 

Mit einer Smartwatch können Sie in einigen Fällen Ihren sportlichen Fortschritt einfach aufzeichnen.Sie können die Leistung in Echtzeit analysieren.  Und in Bezug auf das YWQW ist hier, was es ist.
Mit diesem Produkt ist Yagala nichts für Sportler. Installierte Anwendungen verfolgen keine Daten oder Statistiken.
 Wichtig für Läufer, Radfahrer und andere Fitness-Enthusiasten, es hat ein GPS. Sie müssen kein Smartphone mit der Uhr koppeln.
Aufgrund des Fehlens einer SIM-Karte können Sie die Tracking-Daten nicht direkt von der Armbanduhr verfolgen. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass der Verbrauch auf der Batterie reduziert wird.
 Ein weiterer positiver Punkt der Yagala-Uhren ist das Vorhandensein einer Herzfrequenzmessung.
 Dieses Modell verfügt über eine Funktion zur Analyse des Kalorienverbrauchs.

Auf der Musikseite ist es auch wichtig zu beachten, dass auf dieser Uhr keine Musik abgespielt werden kann.

Ist sie für alle Bedürfnisse geeignet? 

Auf Smartwatches sind verschiedene Betriebssysteme installiert. Das bedeutet, dass nicht alle Anwendungen gleichwertig sind, und auch nicht der Gebrauch, den Sie von ihnen machen werden. Anwendungen, die der Gesundheitsüberwachung, aber auch der Leistungsmessung im Sport entsprechen können.
 Zum größten Teil müssen Sie mit den standardmäßig auf dieser Smartwatch installierten Anwendungen zufrieden sein.
Diese Uhr funktioniert mit einem bestimmten Betriebssystem, sodass keine neuen Anwendungen hinzugefügt werden können.Abgesehen von den ursprünglichen Anträgen gibt es auch keine Möglichkeit, weitere Anträge zu stellen.
 Was schließlich die Anträge betrifft, so müssen Sie sich von der Standardeinstellung aus mit Ihnen in Verbindung setzen; keine Möglichkeit, neue Anträge hinzuzufügen. Auf der anderen Seite ist sie eine einfach zu bedienende Uhr für Anwendungen auf Einstiegsniveau.
 

Die YWQW schließlich… 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese angeschlossene Uhr nicht technologisch fortschrittlich ist und auf eine sehr einfache Verwendung reagiert.Sein niedriger Preis kann Sie dazu bringen, es zu kaufen.
Die Schwachpunkte dieser verbundenen Uhr sind : – Wenig Funktionalität für die Gesundheitsüberwachung
 – Nicht genug sportorientierte Merkmale
– Die Unmöglichkeit, neue Anträge zu stellen